Samstag, 31. Dezember 2011

Zettelbox

Die vielen kleinen Zettel, die alle auf meinem Schreibtisch rumlagen waren auf Dauer doch ziemlich nervig. Das hat jetzt mit meiner neuen Zettelbox endlich ein Ende. Vor allem wird jetzt öfters auch mal aussortiert "grins". Sieht doch gleich freundlicher und aufgeräumter aus...

Puppen-Outfit

"Hanna" (ein niedliche Schildkrötpuppe aus den 50iger Jahren) brauchte unbedingt ein neues Outfit. Es sollte auch schon zu ihrem Typ passen und nicht zu modern sein. Hätte auch nicht gut ausgesehen.

Vordere Ansicht...


...rückwärtige Ansicht...

...und ein dezentes "Darunter" :))

Kragen und Schürze habe ich mit einer schönen Häkelborte versehen

Natürlich gehören auch die passenden Kniestrümpfchen dazu, die ich mit einer Nadelstärke  von 1,5 gestrickt habe. Das Muster für die Strümpfchen hat mir freundlicherweise Uschi G. zur Verfügung gestellt. Vielen Dank Uschi.

Freitag, 30. Dezember 2011

"Überraschungsei" einmal anders

Ganz überraschend kam mein Patenkind mit seiner Mama zu Besuch. Große Freude bei mir, aber - oh Schreck - nichts passendes als kleines "Geschenk" für mein Patenkind in der Schublade. Da Bastelpapier immer vorhanden ist habe ich kurzerhand ein kleines "Überraschungs-Päckchen" selber gebastelt. Füllung und Verpackung kamen sehr gut an. ;-)

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Recycling-Tasche Nr. 2

Wieder mal waren mir die Kaffeetüten zu schade für den Müll.
Mit dieser Shopper-Tasche kann man durchaus auch seinen Einkauf vornehmen. Sie ist sehr stabil verabeitet und verträgt ein paar Kilo Last :).

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Regentropfen

Ein geklöppelter Regentropfen in dem Pflanzen hochwachsen ist in diesem gerahmten Bild auf schwarzem Hintergrund. Das Garn ist eigentlich ein Metallic-Nähmaschinenstickgarn von MADEIRA. Es ist zwar sehr fein, war aber für diese filigrane Arbeit genau das richtige Garn. Vielleicht gefällt es euch ja auch.

Montag, 26. Dezember 2011

Warme Weihnachtsgechenke

Der große Wunsch-Hit bei meinem Patenkind (fast 8 Jahre): Pulswärmer und Stulpen. Damit das nicht ganz so "kahl" wirkt habe ich ihr dazu noch eine schöne Mütze und einen Schal gestrickt.


Hier noch einmal die Mütze, die ich mit einer Patchwork-Borte versehen habe. Die Mütze ist übrigens in einem Stück gestrickt :)



Zum Spielen und ein wenig auch der Sicherheit wegen, gab's dann noch diese Mütze und Pulswärmer dazu.





Für den Bruder gab's diese Mütze...


...und passende Pulswärmer dazu. Über alles haben die beiden sich riesig gefreut.
Geschmunzelt habe ich, als mein Patenkind mit einem Paar von mir voriges Jahr gestrickten Socken ankamen und mich bat, ob ich ihr noch einmal solche stricken könne. Traurig teilte sie mir mit, daß die zu klein geworden sind. Klar mach ich das und vielleicht, sagte ich, habe ich noch Wolle davon, da kann ich dir diese auch noch verlängern. Schon war das Strahlen wieder in ihrem Gesicht.


Samstag, 24. Dezember 2011

Weihnachtsgruß


Allen Besuchern meines Blogs wünsche ich
ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest.

Eure Bastelhexe Barbara

Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtskarte

Unsere wöchentliche Sketchaufgabe ist bei mir noch einmal eine Weihnachtskare geworden. Den Stempel habe ich wieder mit Aquarell-Farben coloriert. Das dürfte dann auch die letzte für das Jahr 2011 werden :).

 

Samstag, 17. Dezember 2011

Das Orkantief "Joachim" hatte auch was Gutes. So habe ich mich mal wieder einer Weihnachtskarte gewidmet. Der Stempel ist von Stampin up und coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarell-Farben von Faber Castell.
Diese hübsche Karte ist dann heute Nachmittag entstanden:


In die kleine Meise bin ich selber verliebt. Vielleicht gefällt Euch die Karte ja auch?

Dienstag, 13. Dezember 2011

Schenkerli's für fleißige "Geister"...

...das sind dieses Jahr unsere  "Schenkerli's" für die fleißigen Müllfahrer, den Postboten und den Zeitungsmann. Sie trotzen Wind und Wetter und haben es sich redlich verdient.


Etwas süßes (für die Seele), ein paar Pralinen mit "prozentualer" Füllung :) und ein kleiner Umschlag, in dem auch noch eine Kleinigkeit drin ist.



Mein Männe war auf jeden Fall schon mal total begeistert von der Gestaltung. Von dem süßen Inhalt hat er natürlich auch etwas abbekommen - aber nur einmal ;-).

Sonntag, 11. Dezember 2011


...noch eine Weihnachtskarte.

Dienstag, 6. Dezember 2011


Der 1. Schnee in unserer Region

Sonntag, 4. Dezember 2011

Und noch ein Weihnachtskärtchen...