Sonntag, 26. August 2012

Ein Regenbogen ohne Regen

Es gibt schon irre Naturschauspiele. Als ich heute Morgen in meinem Arbeitszimmer am Laptop saß und zufällig aus dem Fenster schaute traute ich meinen Augen kaum. Ein wunderschöner Regenbogen zeigte sich am Himmel und das bei herrlichem Sonnenschein mit einigen Wolken. Und glaubt mir, es hat bei uns nirgendwo geregnet!
Schnell nahm ich die Kamera und machte eine Bilderserie, die ich dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm (PhotoStitch von Canon) zusammenfügte. Leider ist mir beim mittleren Bild ein kleiner Distanzfehler unterlaufen. Ich denke aber, daß es bei der Schönheit dieses Regenbogens keine Einbuße bringt.
Als Kind hat man mir immer gesagt: Ein Regenbogen bringt Glück!
 
 

Kommentare:

  1. hallo Barbara
    danke für das tolle Foto,so ein Regenbogen ist auch immer was schönes, und sehr selten daß man ihn vom bis zum Ende richtig sieht
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    glg anna

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein tolles Foto! So sieht mein einen Regenbogen nicht oft.

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara