Dienstag, 30. Oktober 2012

Weihnachtskarte mit Tannenkränzchen

Heute möchte ich euch mal ein Weihnachtskarte zeigen, bei der ich den Tannenkranz mit ausgestanzten kleinen Zweigen (von Marianne Design LR0107) überlappend gelegt habe. Kommt doch einem echten Kränzchen schon sehr nahe, oder?
  

 
Danke für euer Interesse.
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    ein ganz fantastisches Kärtchen.
    Die Idee mit dem Zweig als Kranz gefällt mir sehr gut.
    Ich werde diese wenn ich darf mal für mich aufgreifen.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Aber sicher doch, liebe Silvi. Ich freu mich, wenn meine Karten als Anregung dienen und bin gespannt auf Dein Werk.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hey Barbara

    Deine Karte ist einfach toll. Das Papier finde ich voll schön. Mit dem Kranz drauf, sieht die Karte richtig gemütlich aus. Klasse gemacht.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hey Barbara, ein super! gelungenes Kärtchen zum Fest, gefällt mir sehr!
    GGLG die Eva

    AntwortenLöschen
  5. hallo Barbara
    eine wunderschönes Weihnachtskärtchen ist dir vom Basteltisch gehüpft,schaut klasse aus
    glg anna aus dem frostigen Chiemgau

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara