Samstag, 30. März 2013

Osterkörbchen

Liebe Blog-Leserinnen und -Leser,
ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest
und bedanke mich für eure Besuche auf meinem Blog
und auch den lieben Kommentaren, die ihr mir hinterlassen habt.
 
Mir fehlte noch ein kleines Osterkörbchen auf dem Tisch, also habe ich mich hingesetzt und eins gebastelt. Die Anleitung dazu gibt es bei Stempeleinmaleins. Ein wenig knifflig aber doch gut zu werkeln und die Größe ist auch ideal um auf den Tisch zu stellen.
 
 
Ein klein wenig Deko gehört auch auf das Körbchen. Die beiden Motive von den Osterkarten waren für das Körbchen genau richtig und auch schnell mit dem Cutter ausgeschnitten.

 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara, vielen Dank für das nette Osterhäschen. Dein Körbchen ist dir gelungen und ich bewundere deine Geduld zu solcher Friemelei. Bussi - Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dein Körbchen ist dir gut gelungen.
    Schöne Ostern wünscht
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Hallöle Barbara,

    ein tolles Osterkörbchen hast du gemacht. Vorallendingen mit Leckerchen sieht es noch viel schöner aus (grins).

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für ein schönes Körbchen. Na da war der Osterhase ja fleißig.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara