Sonntag, 7. Juli 2013

4fach gefaltete Glückwunschkarte

Meine liebe Bastelfreundin Anna hatte vor einer Woche Geburtstag und dazu habe ich sie mit dieser 4fach gefalteten Karte  mit Fadengrafik überrascht.
 
 
Die Karte wird mit einer Banderole zusammengehalten, auf die ich ein Stempelbild (Viva-Dekor "Paris-Couture"), daß von Hand ausgeschnitten ist, aufgeklebt habe.

 
Die beiden Dreiecke ....

 
... und die beiden Rechtecke zum aufklappen habe ich mit einem No-Name-Designpapier beklebt.
 
 
Für die Innenseite habe ich eine passend zugeschnittene Karteikarte zum bekleben verwendet, die ich vorher mit einem Viva-Dekor "Swirl-Stempel"  und lila Stempelfarbe verziert habe. In die Rechtecke oben und unten habe ich meinen Glückwunsch reingeschrieben.

Jetzt fehlte nur noch das Stickbild in der Mitte. Der Runde Stempel darin ist von SU. Für das Stickbild selbst habe ich Glanzgarne von Anchor "Alcazar" verwendet.
 
 
 

Kommentare:

  1. Wow, super, ganz großes Kino Deine Faltkarte, liebe Barbara!!! Anne wird aus dem Häuschen gewesen sein!
    Herzliche Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara
    in Echt ist die Karte noch viel schöner, ich habe mich sehr über die wunderschöne Karte und die Geschenke gefreut
    glg anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara,

    deine Karte ist so wunderschön geworden. Die Freude von Anna kann ich sehr gut verstehen. Die Stickerei sieht so wunderschön aus. Man sieht mit wieviel Liebe du in diese Karte gestaltet hast.
    Ganz herzliche Grüße von deiner begeisterten Freundin Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Wowwwwwwwwww, wie cool ist das denn. Wow, da verschlägt es mir die Tasten. Ich bin begeistert. Die ist mit viel Liebe gemacht geworden. Und so viele Details. Wow, echt mein Kompliment.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara