Sonntag, 4. August 2013

Patchwork-Topflappen

Patchwork-Topflappen bieten sich gern auch als ein schönes Geburtstagsgeschenk an. So habe ich diese auch vor Kurzem für eine liebe Bastelfreundin gewerkelt, über die sie sich sehr gefreut hat.

Aus dem blauen Sonnenblumenstoff habe ich einen großen Kreis geschnitten und aus dem gelben Unistoff ein Quadrat in der eigentlichen Topflappengröße.Mit Vlies gefüttert und dann die Bögen auf das gelbe Quadrat umgeklappt und mit engem Zick-Zack-Stich festgenäht. In die Mitte habe ich noch eine kleine Sonnenblume aus dem blauen Stoff apliziert und ebenfalls mit engem Zick-Zack-Stich festgenäht.
Ihr seht, das ganze Werk sieht komplizierter aus als es eigentlich ist. Ich könnte mir auch gut vorstellen, daß man in dieser Technik auch eine größere Decke nähen könnte - werd ich mal im Auge behalten.





Kommentare:

  1. hallo Barbara
    wow die Topflappen sind ja ein wahrer Augenschmaus, bin total begeistert, ein Traum
    Liebe Barbara
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    glg Anna aus dem tropischen Chiemgau

    AntwortenLöschen
  2. Hey Barbara,

    sie gefallen mir echt gut. Ein richtiger Hingucker. Klasse gemacht.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja mal richtig tolle Topflappen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    deine Topflappen sind richtig schön geworden.Sie sehen absolut genial aus. Ich bin wieder total begeistert von deiner Nähkunst.

    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!!! Die sind sooo Klasse und Du schreibst dann: Alles ganz einfach ;O))) Riesenkompliment !!!
    Einen guten Start in die neue Woche und ganz ganz liebe Grüße schickt Dir die Eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara