Donnerstag, 22. August 2013

Zum 30. Geburtstag ...

... für die Freundin einer Bekannten habe ich dieses Kärtchen gewerkelt.
Hier habe ich mal den Versuch gestartet, Leinengewebe zu bestempeln - es ging hervorragend. Meine Skepsis war also unbegründet.


Das Stempelbild ist von Penny Black "Venetian Summer".


 Verziert habe ich die Karte mit einer naturfarbenen Baumwoll-Klöppelspitze.


In diesem Fall wußte ich, daß die Karte auch zum Geld verschenken dienen sollte. So habe ich einen kleinen Umschlag angefertigt. Auf die Umschlagklappe habe ich noch einmal das Stempelbild mit zusätzlichem Aufdruck "Kostbar" (von SU) geklebt und dies mit einem Klettpunkt versehen. So läßt sich die Umschlagklappe bequem öffnen und wieder schließen.





Kommentare:

  1. Barbara, die Karte ist super schön und schaut sehr edel aus
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Oh Barbara, über diese Karte hat sich das Geburtstagskind bestimmt ganz dolle gefreut. Die Idee mit dem Leinen ist super und deine Karte wirkt so edel! Liebe Grüße - Radaumaus Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Barbara,

    schön das du dich dran gewagt hast, denn wie man sieh hast du es voll gut gemeistert. Deine Karte ist klasse geworden. Gefällt mir sehr gut in deiner Farbkombi. Super.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie wunderschön. Ich bin durch Zufall bei Dir gelandet. Du machst schöne Sachen. Vielleicht schaust Du bei mir auch mal vorbei.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    eine sehr exquisite Gratulations-Karte zum 30. Geburtstag mit "Überraschungseffekt" im Inneren hast du dir für die Bekannte deiner Freundin ausgedacht. Dein Vintage-Gruß kommt sicher sehr gut an!

    Ich freue mich sehr, dich in der 3. Runde der 'TOP 1' wieder begrüßen zu dürfen und danke dir für's Zeigen deiner tollen Vintage-Kreation in der Lieblingswerke-Galerie.

    Hab viel Spaß in der laufenden Runde, Freude beim Stöbern in den anderen teilnehmenden Posts und toi toi toi für die Auslosung.

    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara