Samstag, 7. September 2013

Buchhülle Nr. 2

Weil mir die Machart der Buchhülle beim PFAFF-Workshop so gut gefallen hat und ich jetzt auch das nötige "Werkzeug" (Zirkel-Lineal) für meine Nähmaschine habe (grins-freu), habe ich mich doch erst einmal hingesetzt und alles ausprobiert.
Das ist dabei rausgekommen:

Vorderseite:

Rückseite:

Einschlag:

Hier hab ich mich mal ein wenig an den Stickstichen meiner Nähmaschine ausgetobt, hat richtig Spaß gemacht.

Wie ihr seht, gibt es auch einen kleinen Käfer bei den Stickstichen ....


... und diesen mittleren Stich habe ich selbst "Eiszapfenstich" genannt. Im Winter hängt er runter und für den Sommer kann ich ihn spiegeln und sticke eine schöne Graswiese daraus, je nach Jahreszeit und Gebrauch. (lach)


Hier noch einmal ein Bild der beiden Buchhüllenseiten:


Jetzt wo die Buchhüle fertig und meine Bastelfreundin Anna via Skype schon so davon begeistert war, habe ich es kurzerhand in einen Umschlag gesteckt und ihr geschickt, schön zwischen zwei Heften versteckt. 
Sagte sie doch glatt zu mir "Du verrückte Nudel" (doll lach)  und hat sich super gefreut darüber. Letzteres war das, was ich mir wünschte.

Gleichzeitig nehme ich mit der Buchhülle bei Kreativzeit-Challenge "Alles geht" teil und
bei Basteltanten Challengeblog "Alles außer einer Karte".


Kommentare:

  1. Hallo Barbara
    nochmals vielen vielen Dank für die wunderschöne Buchhülle in Echt schaut die noch viel schöner aus wie auf dem Bild
    am besten gefällt mir der Eiszapfenstich der ist einfach toll
    glg Anna aus dem sonnigen Chiemgau

    AntwortenLöschen
  2. Wow, nähwerke finde ich ja immer richtig genial. Ich kann das ja gar nicht... :)

    Das ist ja super, wenn sich deine Freundin drüber freut.

    Danke für deine Teilnahme bei Kreativzeit.

    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara, deine Buchhüllen sind wunderschön gemacht
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    ich bin begeistert von deiner wunderschönen Buchhülle. Es ist wirklich faszinierend was du alles wunderschönes mit Nadel, Faden und Stoff schaffst. Ich bin einfach nur begeistert. Die Freude von Anna kann ich sehr gut verstehen. Das ist ein wundervolles Geschenk. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Wow ich bin begeistert. Das sieht sooooo schön aus und die Farbe hast du super gewählt. Hab herzlichen Dank für deine Teilnahme bei den Basteltanten
    Glg Tamesis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    deine Buchhülle ist dir richtig gut gelungen.

    Vielen Dank, für deine Teilnahme an der Kreativzeit-Challenge # 7. Freut mich sehr, dass du dabei bist. Bis zum nächsten Mal.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Eine klasse Buchhülle!!!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an der Kreativzeit-Challenge!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Wow ich bin begeistert, und die viele Arbeit die darin steckt, Hut ab!!

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen.
    Richtig schön sieht deine Buchhülle aus,richtig schöne ARbeit.
    Angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Echt klasse. Das ist ja eine schöne Handarbeit geworden. Ist ja fast schon zu schade, um die Hülle für den täglichen Gebrauch einzusetzen.
    Danke für Deine Teilnahme bei der Kreativzeit-Challenge.

    AntwortenLöschen
  11. ohhh... ich bin hin und weg... wunder wunderschön und ich kann nicht nähen, deswegen zieh ich noch mehr den Hut von deiner Arbeit... megastark!


    Danke für deine Teilnahme bei der Kreativzeit-Challenge und einen schönen Tag
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  12. ui eine tolle buchhülle, sehr aufwendig. gefällt mir sehr gut.

    danke fürs mitmachen bei der kreativzeit-challenge und viel erfolg dabei.

    glg meggi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara