Freitag, 1. November 2013

Weihnachtsstern ...

In 4 Wochen beginnt schon wieder die Adventszeit. Kann mir bitteschön jemand sagen, wo die Zeit geblieben ist???

Die Tage bekam ich einen Auftrag für einen gehäkelten Weihnachtsstern in weiß mit einem goldfarbenen Rand. Für diesen Weihnachtsstern brauch ich schon gar keine Vorlage mehr, so oft habe ich ihn schon gehäkelt. Abgesehen davon, so etwas läßt sich auch gut beim abendlichen Fernsehprogramm tätigen - Frau bekommt beides gut mit.

Ich muß ehrlich sagen, in weiß mit einem Goldrand sieht dieser Weihnachtsstern auf dem Tisch richtig schmuckvoll aus - oder?








Kommentare:

  1. Oh so ein Stern könnte mir auch gefallen, ich hab bisher nur Sterne genäht, das wär mal was Anderes.
    Er sieht sehr edel und elegant aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Ui Barbara, das ist ja eine schöne Arbeit. So filigran und dezent - ja, das gefällt mir! Liebe Grüße aus dem trüben Süden - Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara,

    deinen Sstern finde ich absolut traumhaft. Er sieht so elegant aus. Eine wundervolle Handarbeit von dir. Ich bin absolut überwältigt von der Schönheit. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. würde gerne eine vorlage
    vom weihnachtsstern

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara
    Ich habe zear noch nie einen solchen Kommentar geschrieben, versuche es aber einfach einmal. Ich finde Deine Seite SUPER. Selbst suche ich gerade so eine schöne Häkelanleitung wie von Deinem STERN aus dem "alten Lenaheft". Kannst Du mir die genaue QUelle nennen? aber sicher ist es gar nicht mehr erhältlich. Oder kannst Du mir eine Kopie davon senden?? Ganz herzliche Grüsse von Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara