Dienstag, 25. März 2014

Nähmaschine mit "süßem Geheimnis"

Nach einer längeren Papier-Schaffenspause habe ich mich die letzten 2 Tage mal wieder ans Basteln drangewagt.
Anlaß ist, daß ich dem Besitzer des "Nähmaschinen- und Stoffgeschäftes meines Vertrauens" mal eine kleine Danke-Aufmerksamkeit zukommen lassen möchte. Er ist immer so hilfsbereit und erklärt mir meine auftauchenden Fragen bezüglich meiner Nähmaschine oder auch Stoff- und Zubehörfragen so toll und nimmt sich auch immer Zeit - ein ganz lieber Mensch also.
Nachdem ich meinen Läppi mal nach interessanten abgespeicherten Links durchsucht habe bin ich hier--> fündig geworden. Jawoll, das ist genau das Richtige ;-).

Nähmaschinen-Vorlagen habe ich einige, außerdem stehen einige davon in "Natur" in meinem Bastel- und Nähzimmer.
Und los ging's. Die Vorlage erst einmal via Läppi in die entsprechende Größe gebracht, ausgedruckt und das Ausgedruckte auf ein Karteiblatt leicht fixiert. Ein scharfes Cuttermesser genommen und alles fein säuberlich von Hand ausgeschnitten. Inzwischen habe ich gute Übung darin ;-)).
Und weil es so schön war habe ich es gleich noch ein zweites Mal ausgeschnitten, ich will ja auch das "süße Geheimnis" dazwischen packen können.

Wie ihr seht, Garnspule, Stoffstück - alles ist dabei was dazugehört.

 Ein kleiner Aufleger und ein Schmetterling zieren die Nähmaschine von vorn.

 Wo jetzt das "süße Geheimnis" ist? Na - hier..... (lach)

In der Nähmaschine ist eine kleine Schublade, grad wie im richtigen Leben und hier ist das "süße Geheimnis drin versteckt. (zwinker)
Die Schublade ist so lang, daß insgesamt 8 von diesen süßen Dingern rein passen. Ich denke, für den "kleinen Hunger zwischendurch" wird es bestimmt reichen.

Weil es grad so paßt nehme ich mit der "Nähmaschine" an folgenden Challenges teil:
Bei Kreativzeit-Challenge "Schmetterlinge",
bei Allways Something Creative "Alles geht"
 

http://stempelgaudi.blogspot.de/2014/04/challenge-meine-top-1-des-monats-25.html





Kommentare:

  1. Ich habe zur Zeit Schnappatmung"
    LG babbsy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara!
    Na, das finde ich mal 'ne gelungene Idee. Und dann auch noch so passend und "handgemacht". Da hast du dir echt viel Mühe gegeben. Ist echt toll geworden.
    Liebe Grüße Ute!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    das ist ja eine tolle Nähmaschine. Klasse, was Du so aus Papier zauberst.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich tolle Idee und super schön umgesetzt!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Barbara,

    ich habe mich gerade wieder hochgerappelt.....zwinker......mich hat es nämlich gerade umgehauen beim Anblick deiner Maschine. Das ist der absolute Hammer was du geschafft hast. So etwas habe ich noch nie gesehen. Der Ladenbesitzer wird aus dem Häuschen sein wenn er es geschenkt bekommt. Meine Hochachtung vor deiner Handarbeit. Du bist ein Genie nicht nur an der Nähmaschine nein auch beim Papier ein absolutes Ass. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Dein Maschinchen ist der absolute Hammer,gefällt mir sehr gut.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht super aus, ganz toll gemacht!!! Der Empfänger wird sich sicher sehr freuen über dieses persönliche Geschenk.

    AntwortenLöschen
  8. wow...der Hammer...eine tolle Idee.
    Einfach genial
    Das ist mit sehr viel Liebe gemacht.

    Lieben Gruß Heike

    AntwortenLöschen
  9. Absolut wundervoll!
    Ich bin total begeistert von deiner Arbeit!
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara, wenn ich mich nicht festhalte, kippe ich hier vom Stuhl. Was hast du nur wieder für eine geniale Idee umgesetzt? Ich kann es gar nicht glauben, du hast ja wirklich an alles gedacht. Dein Händler wird sich garantiert freuen!!!! Liebe Grüße und schönen Tag - Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Eine coole Idee. Deine Nähmaschine gefällt mir sehr gut.

    Vielen Dank, für deine Teilnahme bei Kreativzeit.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara! Das ist ja der Wahnsinn! Total geniale Idee und Umsetzung. Vielen lieben Dank für´s Mitmachen bei Allways Something Creative. LG Doreen

    AntwortenLöschen
  13. hallo Barbara
    oiso deine Verpackung ist der Oberhammer, sie einfach gigantisch und das alles mit der Hand auszuschnipseln Alle Achtung
    da kannst du sehr stolz auf dich sein
    glg anna

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja mal was ganz was andres... bin total begeistert von deinem Werk.

    vielen Dank für deine Teilnahme bei der Kreativzeit-Challenge.
    Liebe Grüsse
    Simi

    AntwortenLöschen
  15. Eine wirklich tolle Idee. Ich find die Nähmaschine auch einfach der Knaller ;)
    Danke für deine Teilnahme bei der Kreativzeit.

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich zauberhaft geworden
    Hab lieben Dank für Deine Teilnahme bei der Kreativzeit
    GLG Tamesis

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Barbara,
    bin gerade durch den kreativen Monat von AnnasArt hierher gekommen - und bin total begeistert von deiner Nähmaschine. Als Schneiderin in meinem ersten Leben mit immer noch einigen Kontakten zu Schneiderinnen muss ich diese Verpackung bestimmt irgendwann liften, ich fürchte, da führt kein Weg vorbei;-)Danke für's Zeigen!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara,
    deine NähMa ist einfach genial! Bin ja selber auch immer auf der Suche nach besonderen Bastelarbeiten und werde diese süße Idee gleich mal in meinem dicken Block notieren ;))
    Der Ladenbesitzer war sicher ganz aus dem Häuschen über dein zauberhaftes Dankeschön.
    Und ich danke dir für's Zeigen deiner TOP in der Challenge-Galerie. Freu mich, dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir weiterhin soooo viel schöne Kreativität!
    Viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine hübsche Idee - und die Umsetzung gefällt noch besser - bemerkenswert!
    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  20. Moin, was für eine schöne Arbeit. Hätte ich dich nicht heute erst "gefunden" hätte ich mich daran versucht und für Donnerstag ein tolles Geschenk gehabt, naja dann zu Weihnachten ;-)
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara