Sonntag, 22. Juni 2014

"Nachbasteln" war angesagt .....

.... ohne den eigentlichen Sketch zu kennen. Die Erste hatte eine Karte gebastelt und verschickt. Die nächste mußte nach dem Aussehen der zugesandten Karte wieder eine Karte basteln und an die nächste verschicken, so ging das reihum. Es sind interessante Karten dabei herausgekommen und wir hatten alle viel Spaß dabei.
Gespannt waren wir natürlich wie ein Flitzebogen, wie denn der eigentliche Sketch aussah und in wieweit die Karten davon "abgedriftet" waren. ;-)
Mein Beitrag dazu war folgender:



Der eigentliche Sketch hatte oben links noch einen Bogen mit kleinen Wimpel dran, in der Mitte eine Schnur die über Kreuz gespannt war und er Gruß war in dem kleinen Auflieger rechts auf der Karte.




1 Kommentar:

  1. Hallo Barbara,
    das ist ja mal eine witzige Idee. Ich kann mir gut vorstellen, dass da jede Menge unterschiedlicher Karten bei herumgekommen sind.
    Dein Kärtchen gefällt mir - auch ohne Wimpelchen ;)
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara