Donnerstag, 9. Oktober 2014

Herbst-Tischdecke ....

... hat weiter Fortschritte gemacht. Trotz Termine den ganzen Vormittag bin ich am Nachmittag doch noch zum Quilten gekommen. Erst eine tolle Entspannungsmusik von Arnd Stein (Harmonie) eingelegt und dann auf meinem Papier-Entwurf ein bißchen gezeichnet. Sah schon ganz gut aus, noch eine kleine Korrektur und dann ging das Ganze auf den Stoff. Das Ergebnis seht ihr hier. Bin gespannt, wie es euch gefallen wird.

Hier noch mal ein Ausschnitt vom Mittelteil.


Könnt ihr euch vorstellen, daß ich das gesamte Außengitter, bis auf zwei einzelne Linien von der Ecke zur Spitze des Ahornblattes, komplett in einem Zug durcharbeiten konnte. Ich war selber über das Ergebnis überrascht, fand's aber super.

Heute nähe ich noch das Binding dran und dann geht die Herbst-Tischdecke flugs auf den Eßtisch.

Noch etwas Neues gibt es zu berichten, mein Verfolger-Kreis hat sich um "Betty Reyes" vergrößert. Ich sag Dir ein "herzliches Willkommen", freu mich, daß Du zu meiner Seite gefunden hast und wünsche Dir eine angenehme Zeit auf bzw. in meinem Blog.



Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ganz toll ist Deine Herbsttischdecke geworden. Und das Quilting passt so super dazu und die Mitte ist genial.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Nicht nur, das die Herbstdecke super aussieht, du kannst wunderbar quilten!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    deine Herbstdecke ist dir suuuper gelungen!!! Sieht richtig gut aus und das Quilting ist perfekt!
    Viel Freude damit und
    liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara, wieder ein Kunstwerk fast fertig, Riesenkompliment von mir! Gefällt mir seeeehr, was ich hier sehe! Weiterhin gutes Gelingen wünscht Dir die Eva!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara