Freitag, 14. August 2015

Dem Ziel wieder etwas näher

 gekommen bin ich und mein "3D-Optical Illusion" darf zum erstenmal in meinem Arbeitszimmer probehängen. Wenn auch nur an der Patchwork-Pinnwand und mit Stecknadeln aufgespießt ;-). So hab ich aber einen besseren Überblick über die Teile die jetzt noch fehlen und muß ihn nicht immer wieder neu legen zum Fotoshooting. Schon jetzt hat "er" eine faszinierende Wirkung auf den Betrachter (lach).


Es fehlen noch 8 Übergänge von den großen Teilen und dann noch 8 Übergänge in den Diagonalen und die sind so futzelig schmal, daß die Naht fast breiter ist wie der Stoff. Gut, nicht ganz so schlimm aber arg viel mehr Stoff haben die Teile auch nicht. Hier habt ihr einen optischen Eindruck, von dem was mir noch bevorsteht. Eins von diesen kleinen diagonalen Übergänge habe ich mal fertig genäht, in der Zeit hätte ich locker 1 großes Quadrat genäht. Aber .... da muß ich jetzt einfach durch.
ICH WILL DEN OPTICAL-ILLUSIONS-QUILT.


http://freutag.blogspot.de/2015/08/freutag-116.html   http://blog.richardandtanyaquilts.com/2015/08/laff-181.html   http://ideenatelier.blogspot.de/2015/08/sewing-sasu-2015-23.html



Kommentare:

  1. Sieht ja schon megamäßig toll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Und ich muß den dringend am Wochenende noch mal vorholen, du spornst mich an, mal wieder was dran zu tun. Leider kann ich ihn nicht aufhängen auf eine Designwand.....

    Toll, was du bisher geschafft hast,liebe Barbara

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Du spornst mich auch an,das ist ein Muster das lange bei mir liegt.
    Einfach klasse sieht es schon aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn ich deine Vorlagen sehe, wird mir ganz schwummrig... was Du alles drauf hast. Nee das ist der Renner.... es sieht wirklich schon super aus.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Na das sieht doch super aus, und wenn Du die kleinen Teile geschafft hast brauchst Du Dir keine Sorgen mehr machen, dann kannst Du Alles an pp nähen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hammermäßig dieses Werk. Ich bin total geplättet! Großes Kompliment!
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon richtig klasse aus. Ich habe den Quilt auch vor längerem mal genäht und weiß wieviel Arbeit darin steckt.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    die Wirkung ist einfach unbeschreiblich!
    Viel Mühe, aber Mühe die sich lohnt.
    Der Quilt wird super!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara