Mittwoch, 4. November 2015

Weil's so gut ging ....

... hab ich gleich das 3. Kapuzenshirt hinterher genäht. Eine kleinen Abänderung in der Oberweite und das Shirt paßt perfekt und ist auch nicht mehr so "quietscheng". 
Das war der 2. Trigemastoff, der schon sehr lange meinen Schrank gehütet hat. Den lila Bündchenstoff habe ich mir im hiesigen Stoffgeschäft dazugekauft. Er paßte einfach perfekt als Kontrast dazu. Und so ist das 3. Kapuzenshirt geworden.





Die Struktur des Stoffes ist schon auch eine Art Jersey, der aber letztendlich mehr einem Nickistoff ähnlich ist. Trägt sich sehr angenehm. Sorry, das letzte Bild ist ein wenig sehr hell geworden, so ist das, wenn man bei Lampenlicht knippst ;-).
Jetzt überlege ich, was ich als nächstes nähen werde .... Stoffe für Kleidung hab ich noch genug im Schrank und in der Kiste gehortet ....



Kommentare:

  1. Auch toll, der Stoff ist irre.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Der Stoff sieh richtig toll aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Noch ein tolles Shirt. Jetzt kann der Winter aber kommen! Der Stoff sieht genial aus und gefällt mir steh gut.
    Liebe GRüße und schönen Abend - Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Da mußte ich aber weit zurückblättern, liebe Barbara. Und was es da alles an fantastischen Werken zu sehen gab. Es ist für mich immer wieder ein Buch mit sieben Siegeln was Du alles mit Faden, Nadel und Begabung zauberst.
    Die Shirts, sowohl das mit der Kapuze in pink (rosa?) als auch das gestreifte, beide sind Dir super gelungen. Schade, ich hätte vor allem letzeteres gerne mal angezogen gesehen ... wünschen kann Frau sich ja mal was ;o)
    Herzliche Grüße Reni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara