Sonntag, 31. Januar 2016

Grau - rot - schwarz ...

... nur noch der Name und das Quiltlabel zu meinem Quilt fehlte. 
Sein Name ist "Ray of hope on cool days" .
Und dieses Wochenende habe ich passend dazu Las Label fertig gemacht. Wie gefällt euch das?


Sein Name ist "Ray of hope on cool days"
Alle Quadrate, die auf dem Quilt sind bilden nun auch den Rahmen des Labels. War ein wenig Fummelei auf meinem Photo- und Zeichenprogramm aber letzendlich hab ich die Schlacht gewonnen.
Zur Erinnerung hier noch mal das Bild ds Tops:

Jetzt schickt Petrus mal ein Einschreiben, damit er endlich mal gutes Wetter schickt, andernfalls muß ich nämlich meinen fertigen Quilt in der Wohnung fotografieren.



Kommentare:

  1. dein Label gefällt mir gut,aber dein Quilt ist die Wucht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Dein Label paßt genau so hervorragend zu dem Quilt wie sein Name. Ich konnte mich auch hier wieder an den optischen Täuschungen gar nicht sattsehen. Faszinierend wie die Anordnungen Tiefen und/oder Höhen erzeugen. Auch die farbliche Gestaltung ist fantastisch ...
    Drücken wir es doch mal kürzer aus: Ich bin auch von diesem Kunstwerk wieder mehr als begeistert!!!
    Lieben Gruß für eine (wenn schon verregnete so doch aber) kreative Woche, Reni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara