Mittwoch, 24. Februar 2016

Block-of-the-Month 2014 - Teil 5

Nicht das ihr denkt ich hätte die Hände in den Schoß gelegt - nein, je mehr um mich herum passiert ums so mehr nähe ich. So kann ich mich am besten von den Geschehnissen ablenken.
Wie ihr gleich sehen könnt steuere ich langsam aber zielsicher dem Zusammennähen des Tops entgegen ..... schööööööööön.

Die letzten Tage habe ich damit verbracht sehr viele Quadrate (366 !) miteinander zu 49 Blocks zu vernähen und einmal hätte ich sogar fast den Überblick verloren. Keine Angst, es ist noch mal gutgegangen. Im Eifer des Quadrate Zuschneidens habe ich versehentlich zuviel zugeschnitten. Macht nichts, gibt's halt noch ein schönes Kissen dazu.

Hier meine Produktion:


Die insgesamt 25 Windmühlen-Blocks (Dutch Windmill) sind aus 150 Quadraten entstanden. Die 24 türkisfarbenen Blocks (Shoofly) sind aus insgesamt 216 Quadraten genäht.
Morgen geht's dann weiter mit dem wieder auslegen und anschließend die 4 Reihen wieder zusammenzunähen. Danach schau ich mal ob und wie alles zusammenpassen wird und ob ich alles richtig von den Maßen her ausgerechnet habe. Ist schon echt spannend, wie ein Ü-Ei. Aber mir macht das Tüfteln richtig Spaß und darauf kommt es doch an. ;-))

http://www.blossomheartquilts.com/2016/02/sew-cute-tuesday-quilt-journal/



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara