Freitag, 12. Februar 2016

Grau - rot - schwarz ... FERTIG !

Ich hab's geschafft und mein 1. großer Quilt "Ray of hope on cool days"  ("Lichtblick an kühlen Tagen") ist fertig. Für mich ist er der schönste Quilt, aber ich glaube, so geht es jeder Patchworkerin mit ihrem 1. Quilt. Ich hoffe, ihr habt Verständnis mit meinem Enthusiasmus.
Eigentlich wollte ich ihn draußen fotografieren, aber da es bei uns seit vielen Tagen sehr windet habe ich ein Wohnzimmer-Fotoshooting vorgezogen.
Ich mach es kurz und zeige euch jetzt ganz schnell mein Kuschelschätzchen:


Speedy mußte natürlich das neue Teil auch gleich inspizieren.




Gequiltet habe ich 1/4" neben der Naht. Am grauen Rand habe ich mein Quiltmuster den Quadraten angepaßt, so gefiel es mir am besten.
Für die Rückseite habe ich in den Quiltfarben einen schönen  und kuscheligen Flanell ergattert und für die Füllung ein Baumwollvlies genommen. Dadurch ist der Quilt herrlich gemütlich geworden.
Das Binding, wie sich das gehört, schon von Hand auf der Rückseite angenäht. ;-) sozusagen Nähyoga zum Abschluß. Die fertige Größe ist nun 160 x 200 cm.





Ein klein wenig kann man das Quiltmuster auf der Rückseite erkennen. Ich habe nur das Nötigste gequiltet, damit er auch kuschelig bleibt.. ;-)) 

http://fortworthfabricstudio.blogspot.de/2016/02/fabric-frenzy-friday-100.html    http://allie-and-me-design.blogspot.de/p/the-quilt-collection.html   http://www.shecanquilt.ca/2016/02/scraptastic-tuesday-february-link-is.html   http://le-challenge.blogspot.de/2016/02/le-challenge-29-round.html




Kommentare:

  1. Ich finde ihn mindestens genauso schön wie Du.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich finde ihn auch sehr schön!!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es wie Dir, liebe Barbara, ich bin ebenfalls sehr begeistert von Deinem Werk. Auch der Flanellstoff paßt hervorragend dazu. 1,6 m breit? Ui, der ist aber ordentlich groß geworden.
    Barbara, eine wunderschöne Arbeit.
    Liebe Grüße von der immer noch sehr dolle faszinierten Reni.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Werk in einer fantastischen Größe, damit kann man richtig was anfangen....Da würde ich mich auch gleich einkuscheln.

    Wirklich tolle Decke.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. First quilt? Well done! Hope there will be more to follow. Thanks for linking up to #scraptastictuesday!

    AntwortenLöschen
  6. Du kannst stolz auf Dich sein, das ist ein Prachtstück!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Schön, wenn ich Dir mit meiner Anleitung etwas helfen kann. Wie gesagt, habe ich nicht von jedem Schritt Fotos gemacht. Wenn Du also Fragen hat, einfach melden.
    Dein Blog und der Quilt von diesem Post gefallen mir total gut. Ich folge Dir jetzt auch.
    Liäbs Grüessli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara