Mittwoch, 28. September 2016

"Wilder-Mohn"-Wandquilt

    Vor Kurzem gab es in der Burda-Patchwork (Herbst 2016) einen wunderschönen Mohnblumen-Wandquilt, welcher mich sofort ansprach. Das Quilt-Kit dazu gibt es bei Handgefärbte Stoffe, und  ich habe es mir dann auch dort bestellt. Die Stoffe sehen ganz toll aus, könnt ihr gleich bei meinen jetzt fertigen Hintergründen für das Bild sehen.

   

Wie ihr seht sind sie ein klein wenig unterschiedlich, was auch beabsichtigt war von mir. Die originale Größe ist eigentlich 53 x 110 cm. Meine beiden Hintergründe habe ich kleiner gearbeitet, da einfach nicht mehr Platz auf der Wandfläche ist. ;-) Sie haben jetzt die Größe von 25,5 x 72 cm (links) und 26 x 68 cm (rechts). 
Der nächste Arbeitsgang ist die Mohnblüten und -knospen zu applizieren. Geht natürlich nicht ganz so schnell wie die Hintergründe, aber ich hab ja auch Zeit (grins).

Eine Änderung auf meiner Blogseite möchte ich euch noch mitteilen. Die eine oder andere Besucherin vermißt bestimmt die kleine Dia-Show über meine zurückliegenden Werke, die auf der linken Blog-Seite stand. Nicht ich habe sie rausgenommen sondern Blogger selber. Leider ist dies schon vor dem angekündigten Einstellungs-Zeitpunkt von Blogger getan worden, was ich sehr schade finde.




Kommentare:

  1. Hallo Barbara
    da bin ich ja mal gespannt, wie die Blüten aussehen. Schon jetzt gefallen mit die Hintergründe supergut. Die Farben sind "stark"
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Was das Problem bei animierten Dingen oder Diashows ist: man muß immer so lange die Seite laden.

    Gute Mohnbilder.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara. Der Hintergrund sieht schon fantastisch aus. Ich freue mich schon das fertige Werk mit den applizierten Blüten zu sehen.
    Liebe Grüße Peggy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara