Freitag, 7. Oktober 2016

Fenster Nr. 10

Ich hatte einen kurzen Näh-Leerlauf (auf Stöffchen gewartet) da hab ich kurzerhand das "Lichtblicke" - Oktober-Fenster (Ula Lenz) eingeschoben. Ich glaub, je dunkler die Jahreszeit wird um so leuchtender werden meine Fenster. .


Jetzt fehlen nur noch zwei Fenster und der Quilt kann zusammengenäht werden. Ich freu mich schon mächtig darauf.

https://sewfreshquilts.blogspot.com/2016/10/lets-bee-social-145.html   http://freutag.blogspot.de/2016/10/freutag-174.html

http://needleandthreadnetwork.blogspot.de/2016/10/wip-wednesday-256-tn.html   http://estheraliu.blogspot.de/2016/10/wow-mid-octoberalready.html




Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    wow, ich fall ja gleich vom Stuhl.....ist das wieder wunderschön geworden. Ich bin total begeistert. Meine Bewunderung für deine Näharbeiten kennst du ja inzwischen schon. Mir fehlen jedsmal die Superlative um dir zu schreiben wie genial ich deine Arbeiten finde. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    diese Blöcke sind wirklich unglaublich ausdrucksstark. Es ist doch immer wieder fantastisch was man aus Stoffen machen kann, mich wird das wohl noch mit hundert Jahren faszinieren..lächel..
    Auf den gesamten Quilt bin ich schon mächtig gespannt. Das wird sicherlich der reinste Augenöffner..
    Wünsche dir ein wunderbares Wochenende
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara, endlich konnte ich mich heute mal wieder durch Deine Werke blättern. Was soll ich sagen? Immer wenn ich denke: schöner geht nicht, kommst Du mit einem neuen umwerfenden Meisterwerk daher. Dein Jahresprojekt wird wirklich ein faszinierender Lichtblick werden. Auch ich freue mich schon auf das Bild von dem fertigen Werk.
    Liebe Grüße für eine schöne und kreative Woche, Reni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara