Donnerstag, 22. Dezember 2016

Nein - nicht genäht ...

... heute gibt es mal was gestricktes anzuschauen ;-)).

Ich hatte noch etliche Knäuel Sockenwolle die gerne verarbeitet werden wollten. Selbstgestrickte Socken habe ich allerdings derzeit genügend, da kam mir meine Freundin Anna mit dem Gedanken, doch einen Dreiecksschal/-tuch zu stricken. Sie gab mir auch gleich den entsprechenden Tipp für die "Pimpelliese". Gute Idee und das Tuch gefiel mir auch sofort.  Also, nicht lange gefackelt und abends vor dem Fernseher das Tuch gestrickt. Hier das Ergebnis:



Paßt perfekt zu diesem Pullover. Beim ersten "Spazieren-tragen" hatte ich gleich zwei Angebote zwecks Abgabe des Tuches bekommen (lach), aber ich blieb standhaft. Das Tuch bleibt meins.  Die kostenlose PDF-Anleitung für die "Pimpelliese" findet ihr hier -->

Und dann gab es heute Morgen noch ein tolles Naturschauspiel, daß ich euch nicht vorenthalten möchte.


Nicht das ihr denkt die Kamera sei verkehrt eingestellt gewesen oder ich hätte für die Aufnahme einen Filter benutzt. Nein, die Welt war bei uns wirklich in ein rosa Licht getaucht, was sich durch den Nebel/Hochnebel noch verstärkt hat. Selbst die Vögel hielten mit ihrem Treiben inne. Ihnen waren diese rosa Lichtverhältnisse auch nicht ganz geheuer. Das Naturschauspiel hielt so ungefähr 1 gute Stunde an - es war schon sehr faszinierend.

http://www.creadienstag.de/2016/12/258.html



Kommentare:

  1. Liebe Barbara, Dein Schal sieht gut aus,die Pimpelliese wollte ich auch immer mal stricken, mal sehen... das Naturschauspiel in rose`ist zauberhaft, aber eine Frage hätte ich an Dich:"wieso ist bei Dir morgen schon Heiligabend?"Das ist leicht verwirrend ;-) mußte erstmal gucken welchen wir heute haben, aber neee morgen ist noch ein Tag vor Heiligabend*uff... ich kam hier beinahe in Trudeln Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest,LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach ... Petra, ich wollte Dir auf keinen Fall zusätzlichen Streß bereiten. Du hast recht mit Heiligabend und Danke für den Hinweis. Hab die Programmierung schnell umgestellt (blödes Schaltjahr ;-)!) Jetzt stimmt es aber wieder.
      Wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest.
      LG Barbara

      Löschen
  2. Du hast den Schal an einem Abend gestrickt? Habe ich das richtig verstanden?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jesses ... ne, Nana, an mehrerern und ganz gemütlich ;-). So schnell bin ich nun wirklich nicht mehr, war ja auch nur zur Entspannung gedacht. (lach)
      LG Barbara

      Löschen
  3. Hallo Barbara,
    ja, die Pimpeliese ist ein tolles Tuch. Ich habe auch schon einige davon gestrickt.
    Und nun kannst du sagen: ich war auf, äh unter der Rosa Wolke. ;o)
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön gemacht liebe Barbara
    ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. zauberhafter Schal und verzauberte Landschaft
    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara