Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtliches Deckchen Nr. 2

Etwas Stoff war von dem weihnachtlichen Tischläufer noch vorhanden und es bot sich förmlich an noch ein kleines Deckchen davon zu nähen (Duchmesser 40 cm).



Gequiltet hab ich auch in diesem Twisted-Log-Cabin-Teil im Nahtschatten. Im weißen Rand habe ich mir dann auf Skizzenpapier wieder ein Muster aufgezeichnet, auf dem Deckchen festgesteckt und dann Freihand gequiltet. Ganz ohne Vorzeichnung trau ich mich das dann doch noch nicht. 


Noch etwas unregelmäßig die Stiche (ich bin da ganz ehrlich) und trotzdem bin ich auf das gequiltete ein wenig stolz.



Tja, und dann gab es da noch einen kleinen Fauxpas (lach) ....


Frau sollte der Einfachheit halber das Etikett nach außen feststecken, damit sie nicht drüberquiltet. 
Keine Sorge, den Fehler habe ich wieder behoben und das Etikett ist wieder frei. ;-)

Ihr wundert euch sicher, warum mein Binding auf der vorderen Seite bunt und auf der rückwärtigen Seite hell ist. Tja, soviel Stoff war dann doch nicht mehr übrig geblieben und ich wollte doch daß sich der  gelb/goldene Stoff im Binding wiederholt. Frau hat ganz schnell und flexibel reagiert und das Binding 1. nicht doppelt genäht und 2. auch noch in der Mitte geteilt. Die beiden Stoffhälften mittig zusammengenäht  und schon hatte ich, zumindest auf der Vorderseite, mein buntes Binding. Das Ganze sah dann vor dem Aufnähen so aus:


Falls ihr also auch mal Probleme mit der Stoffmenge bekommen solltet, so kann man sich auch helfen und ein Binding nähen.



Kommentare:

  1. Auch in der Sechseck-Form wirkt das Muster fantastisch, liebe Barbara. Und auch hier macht mich die optische Täuschung wieder ganz jöschig. Erst beim Großklicken und Textlesen gibt sich das dann. Ein Wahnsinnseffekt!!!
    Aber das Nähprocedere liest sich dann doch sehr, sehr kniffelig.
    Und darum wieder einmal meinen größten Respekt für diese saubere und wunderschöne Näharbeit.
    Liebe vorweihnachtliche Grüße senden die "Reni's"

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus und das zweifarbige Binding ist klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara, habe gerade über das P&Q Forum deinen Blog entdeckt.
    Schöne Sachen machst du! Ich werde dir jetzt folgen, damit ich nichts verpasse.
    Der Tischläufer und das Deckchen gefallen mir sehr.
    Schönen 4.Advent und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara