Donnerstag, 16. Februar 2017

Swirl-Kaleido-Quilt - Teil 3

Inzwischen habe ich den 2. Stoffstreifen-Stapel zugeschnitten und die nächsten 18 Hexagons gelegt. Ihr dürft gespannt sein, was da für schöne Muster rausgekommen sind.




Ich denke jetzt schon mit Schrecken daran, wenn ich mich dann aus jeder 3-er-Gruppe für ein Hexagon entscheiden muß ... irgendwie ist das schon gemein. Findet ihr nicht?!


Kommentare:

  1. Ich finde das nicht gemein, das ist Deine Belohnung. Es ist doch toll wenn Du immer das Schönste aussuchen kannst. Alle sehen toll aus, irgendwann muss ich sowas auch noch machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ja, das ist manchmal eine schwere Entscheidung, für welches Hexagon man sich entscheidet. Aber das ist doch das schöne an so einem Quilt: Probieren und immer wieder neue Muster entdecken.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Meine Favoriten habe ich schon, liebe Barbara. Ich mal gespannt welches Deine werden. Ich hätte (wenn ich denn dann noch nähen könnte) "nur" das Problem, dass ich mehr Favoriten hätte als benötigt werden *schmunzel*.
    Liebe Grüße Reni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara