Sonntag, 16. Juli 2017

Passacaglia-Quilt

Bei uns im Patchwork- und Quiltforum herrscht seit Kurzem ein waaaaahnsinnig ansteckender Virus: Passacaglia-Virus nennt er sich. Und glaubt mir, ich habe mich soooooo dagegen gewehrt, aber ich hatte keine Chance, er hat nun auch mich erwischt!
Passacaglia-Quilt ist ein Langzeitprojekt, welches von Hand genäht wird und richtig schön bunt ist (siehe hier-->). Aus diesem Grund habe ich beschlossen den Quilt nur mit meinen vorhandenen Stoffen zu nähen. In erster Linie möchte ich hierzu aber meine Restekiste verkleinern. Somit kann ich auch jetzt noch nicht sagen, in welcher Farbe der Quilt sein wird. Es bleibt also richtig spannend, für euch genauso wie für mich.

Den Anfang der ersten Rosette habe ich inzwischen genäht. Diese Rosette ist in rot/rosa/creme gehalten.


Hier noch 2 Bilder vom Zwischenstadium


Damit ich mir die Stoffe von der Musterung her auch schön aussuchen kann habe ich mir selber Klarsichtschablonen angefertigt.


Die Papierschablonen habe ich von Kunst- und Markt

Heute Nachmittag geht es in die 5. Runde der 1. Rosette. Mal schauen, was ich für ein Stöffchen dazu in meinem Bestand finden werde. ;-)




Kommentare:

  1. Hi Barbara
    schaut scho a moi interessant aus, und bin a scho gspannt wie es weiter geht
    glg anna

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schöne Farben hast du da gewählt... ich bin gespannt wie es weiter geht... du bist wirklich ein verrücktes Huhn, so ein Projekt... Hut ab...
    Liebste Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ganz wundervoll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    oh, ja, ich schleiche da auch drum rum. Habe ja gerade meinen Hexagons fertig und könnte ein neues Handnäh-Projekt anfangen.
    LG :o) Doris
    PS: die Restekiste wurde davon übrigens auch nicht wirklich leerer. *lol*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    auch ohne PWQ-Forum bin ich bereits seit längerem von diesem Virus befallen. Schön, das Du nun auch so tolle Rosetten/Blumen baust. Die Farbkombi von Nr 1 gefällt mir sehr. Jetzt bin ich sehr gespannt auf weitere Exemplare.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara