Freitag, 24. Januar 2014

Fertig!

Mein kleiner frecher Rabe ist nun komplett fertiggestellt und hängt schon in unserem Eßzimmer.

  

Die Vorlage hat Regine Grewe gesponsert und wenn ihr Lust habt schaut doch mal vorbei, was es in der Gästegalerie inzwischen für schöne freche Raben gibt. Ein wahrer Augenschmaus.

Mit dem kleinen frechen Raben habe ich sozusagen "Blut geleckt" in der Patchwork-Sparte "Nähen auf Papier" (Paper-Piecing) und mich gleich an den Entwurf eines eigenen Werkes gemacht. Bin selber gespannt, ob das so alles hinhauen wird, wie ich es mir vorstelle. 
 
Mehr wird aber noch nicht verraten, nur soviel, es ist eine Hommage an ein von mir sehr geliebtes Teil, was es leider nicht mehr gibt .


Ihr dürft gespannt sein .....

Und jetzt schnell zu Creativ Atelier zum 29. Freudichtag am Freitag. Vielleicht schaffe ich es ja, mal die 1. zu sein.
Macht doch auch mit. Alles was selbstgewerkelt ist und heute (Freitag) auf euren Blogs eingestellt wird darf dort verlinkt werden. Es wäre doch schade, wenn diese schöne Challenge, die nicht nur an Papierwerke gebunden ist, mangels Teilnehmerinnen eingestellt würde.
Auf geht's, ihr lieben Bloggerinnen.....

http://www.creativatelier.blogspot.de/2014/01/freudichtag-am-freitag-29.html



Kommentare:

  1. ohh ist der schön geworden. einfach nur klasse.
    Super das du am Freudichtag am Freitag mitmachst.
    Ich finde das du wunderschöne Dinge machst. Hast schon einmal an einem Koffermarkt teilgenommen??? Schau mal unter http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/ da erfährst du mehr. Ich würd mich freuen wenn du dabei bist.
    LG GIsela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    dein kleiner Rabe ist sehenswert und ich kann gut verstehen, dass du ihn gleich aufgehängt hast.
    Du hast wieder eine tolle Idee genial umgesetzt.
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara