Mittwoch, 27. Mai 2020

"Sturm des Lebens" - Hurra ...

 .... alle Teile sind zusammengenäht. Der Quilt ist jetzt schon ein Traum uns sieht fantastisch aus, sowohl von den Farben als auch von dem Muster. Aber schaut einfach selber ...


Zum Schluss wurde ich einfach von dem Gedanken ihn fertig zu sehen angetrieben. Es hat sich wirklich gelohnt! Vielen Dank, liebe Grit Kovacs, für diesen tollen Entwurf. 💓

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/05/monday-making_24.html




Dienstag, 26. Mai 2020

"Sturm des Lebens" - Zwischenstand

 Die Blöcke sind alle geschafft! Ich freu mich grad riesig darüber.

Hier die Sonne von der linken Seite, schon komplett zusammen genäht.


Und hier der Mond auf der rechten Seite, auch schon komplett zusammen genäht.


Vor einem NYB (New York Beauty-Quilt) brauch ich mir nach dieser Aktion keine Angst mehr machen. Das konnte ich hierbei gut üben. 😅

Jetzt geht es fleißig ans das Zusammennähen des gesamten Quiltes - ich will wissen wie schön er aussehen wir ...

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/05/monday-making_24.html




Sonntag, 24. Mai 2020

"Sturm des Lebens" - Block 12 und 13

Die letzten 4 Blöcke sind geschafft! 

Block 12


Block 13


Jetzt fehlt nur noch der halbe blaue Mond auf der rechten Seite, den ich vielleicht heute schaffen werde. Ihr erinnert euch?


Also - frisch ans Werk. 😊
 



Donnerstag, 21. Mai 2020

"Sturm des Lebens" - Block 11

Jetzt hat mich doch der Vollendungswille gepackt. Gestern ist Block 11 in doppelter Ausfertigung fertig geworden und Block 12 ist auch schon vorbereitet.


Danke für euer reinschauen auf meinem Blog.



Dienstag, 19. Mai 2020

"Sturm des Lebens" - Block 10

Dieser Corona-Virus hatte mich ganz schön ausgebremst aber so langsam erwachen die Quiltgeister wieder.
Gestern habe ich endlich die 4 Blöcke zusammen genäht. insgesamt trennen mich jetzt nur noch 6 Blöcke von der Vollendung des  Quilts. Dazu noch die halbe blaue Sonne, die für mich aber der Mond ist 😉 .


Auf geht's zu Block 11 ...



Samstag, 2. Mai 2020

FLOHMARKT - Verkauf

Hallo ihr Lieben Kartenbastlerinnen.

Sicher habt ihr schon gemerkt, daß ich so gut wie gar keine gestempelte Karten etc. mehr auf meinem Blog einstelle. Alles hat seine Zeit, so habe ich mich nun vom  Kartenbasteln verabschiedet, weil ich nur noch am Patchwork nähen bin.

Stempel und Stanzen einfach nur im Regal verstauben zu lassen wäre Blödsinn, deswegen biete ich sie euch heute zum Verkauf an. Alle derzeit eingestellten Artikel findet ihr auf der Seite


den ihr auch in der oberen Zeile findet .

Ein Stöbern lohnt sich bestimmt. Bitte habt Verständnis, daß ich nur gegen Vorkasse verkaufen werde. Bei Fragen könnt ihr euch gern an mich wenden, zu erreichen bin ich unter der Emailadresse: info(at)bastelhexe.de



Mittwoch, 22. April 2020

"Les Fleurs du Mardi" - 4. Block

Für die nächste Zeit ist das vorerst der letzte Block.


Wenn ich mir das Quartett so anschaue, sieht es schon ganz nett aus.


 Jetzt heißt es aber für mich erst einmal reichlich Gesichtsmasken nähen, denn auch in Hessen gilt ab kommenden Montag die Maskenpflicht. Dumm nur, daß es immer noch keine Masken zu kaufen gibt!
Diejenigen, die keine Nähen können mangels Nähmaschine oder einfach weil sie nicht nähen können, sind nun echt dumm dran ....




Dienstag, 21. April 2020

Es ist da ....

.... und ich freu mich riesig darüber. 😊

Ihr wollt gern mal schauen, was ich tolles bekommen habe - aber gerne doch.
Ta-ta-ta-taaaaa ....



... mein Dragonflies-Quiltkit!
Es ist meine persönliche Belohnung für das ständige Zuhause-bleiben. Die Lieferung ging trotz Corona-Zeit super schnell. Am Donnerstag Spätnachmittag habe ich es bestellt und schon heute Mittag durfte ich es freudig dem Zusteller abnehmen.

Die Stoffe sind wunderschön, genau wie ich es mir vorgestellt habe. Ich liebe einfach die Hoffman-Batiks, sie lassen sich so angenehm verarbeiten.
Bei der Anleitung habe ich auch schon mal reingespitzt - sie ist super gemacht und gut verständlich, trotz englischer Sprache. Bilder sagen oft mehr als Worte. 😅

Ich mußte euch das einfach zeigen, jetzt könnt ihr sicher meinen Jubel verstehen. Aber erst mal werden die Stöffchen noch ein wenig gestreichelt damit sie sich bei mir dann richtig heimisch fühlen .....



Sonntag, 19. April 2020

"Les Fleurs du Mardi" - 3. Block

 Alles läuft derzeit etwas langsamer und bedächtiger und irgendwie auch das Nähen. Zeitweise muß man sich direkt selber einen Schubs geben um an den angefangenen Dingen weiterzumachen. Doch wie sag ich immer: Langsam kommt man auch ans Ziel!

Mein 3. Block ist nun auch fertig geworden. Die vielen kleinen Blätter brauchten einfach ihre Nähzeit. 😉


Der nächste Block wird erst einmal etwas "Finger-erholsamer" mit größeren Applikationen, bevor ich mich dann an den Block mit noch mehr und kleineren Blättern begebe.

Hier noch eine kleine Übersicht über die schon fertigen Blöcke von "Les Fleurs du Mardi".


Ich bedanke mich für euer Reinschauen auf meinem Blog - bleibt alle gesund!


Mittwoch, 15. April 2020

Gesichtsmaske ohne Nähen

 Hallo, ihr lieben Bloggerinnen und Blogger.

Immer wieder kommen Aussagen von Mitleser/innen: Eine Maske würde ich mir in dieser kritischen Corona-Zeit schon gern machen, kann aber nicht nähen bzw. habe keine Nähmaschine.

Durch Zufall habe ich das Video von Ulla Hagen entdeckt, welches ich absolut super für die Personen finde, die nicht nähen können. Sie gab mir auf meine Anfrage die Genehmigung, daß ich ihr Video auf meinem Blog veröffentlichen darf.
💗 Liebe Ulla, ich danke Dir ganz herzlich für dieses Video. 💗


Ihr habt gesehen, es ist wirklich ganz einfach und jede/r kann sich so eine Gesichtsmaske nun selber herstellen. Ich wünsche euch allen gutes Gelingen dabei.

BLEIBT ALLE GESUND ! 💗


Freitag, 10. April 2020

"Hoffnung" ...

... so habe ich meinen Wandquilt genannt. Man hofft immer, daß sich aus einer Raupe ein schöner bunter Schmetterling bildet.
"Hoffnung" aber auch, daß diese schlimme Corona-Zeit auf der ganzen Welt bald ein gutes Ende nimmt und wir wieder halbwegs in eine reale Welt zurück können. Derzeit ist das leider nicht möglich und wir können noch nicht einmal Ostern mit unseren Verwandten und Freunden feiern, wie wir das die ganzen Jahre davor tun konnten.

Statt bunter Ostereier gibt es dafür einen wunderschönen bunten Schmetterling. Die Vorlage dazu stammt von Jola Kerber und erschien im letzten Patchwork Magazin 03/2020.


Der bunte Stoff heißt übrigens:
Effervescence Bright Gradation Farbverlauf - Sprudelnde Blasen Regenbogen und ist von Kaufman.

Das Quilting habe ich folgendermaßen gearbeitet. Als erstes den Schmetterling auf den gelben Untergrund so drapiert, wie ich ihn später auch haben wollte. Die Schwanzspitzen mit einem Markierstift auf dem gelben Hintergrund kurz angezeichnet. Ein Foto von allem gemacht und anschließend ausgedruckt.


Auf einem Pergamentbogen, den ich darüberlegte, habe ich dann verschiedene Quiltmuster ausprobiert und mich dann für diese Strahlen hinter dem Schmetterling entschieden. Den Schmetterling wieder weggelegt, das Muster auf den gelben Stoff übertragen und dann gequiltet.
Eigentlich unüblich, aber so konnte ich die Strahlen exakter arbeiten. Erst als das alles fertig war habe ich den Schmetterling aufgebügelt und seine Konturen mit der Nähmaschine und einem sehr feinen Stich aufgenäht.
Die Größe des Wandquilts mißt bei mir 55 x 55 cm. Die Originalvorlage hatte ich auf 80 % verkleinert.

Seinen Platz im Treppenaufgang hat er inzwischen auch schon eingenommen und darf uns nun jeden Tag auf's neue erfreuen. 

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest, auch wenn es für viele ziemlich einsam wird.


https://confessionsofafabricaddict.blogspot.com/2020/04/can-i-get-whoop-whoop-taking-joy-in.html




Mittwoch, 8. April 2020

Der Frühling ist da ...

... doch leider können diese schöne Jahreszeit gar nicht viele Menschen richtig genießen.
Erst, wenn man etwas nicht mehr hat merkt man, wie man es vermissen tut und leider vorher als so selbstverständlich hingenommen hat. Vielleicht lernt uns diese unsägliche Zeit alles etwas mehr wertzuschätzen.

Wir haben Glück im Unglück, wir haben einen Garten und können uns so ein wenig frühlingshaften Naturausgleich verschaffen. 😊
Unabhängig davon habe ich uns ein kleines Blumenbild für das Eßzimmer genäht. Nichts aufregendes aber uns gefällt es und es ist ein richtiger Farbtupfer, den wir uns bei Tisch gern anschauen und uns daran erfreuen können. Ich habe diese Anleitung von Sindy Rodenmayer (2008) "Pottet Petals" im Internet gefunden. Gerade diese schöne schlichte Wiedergabe der Blumen von ihr gefällt mir so gut.

Dies ist nun mein kleines Wandbild nach ihrem Template:


Die Farben sind im Eßzummer ein klein wenig gedämpft, auf dem nächsten Bild bin ich ganz nah an den Originalfarben meines kleinen Wandbildes, aufgenommen an der Pinnwand in meinem Nähzimmer mit einer guten Tageslicht-Deckenleuchte.


Ich hoffe, daß euch mein kleiner Beitrag bei guter Gesundheit erreicht und wünsche euch ein gutes Durchkommen durch diese schwere Zeit für uns alle. Danke für euer Reinschauen auf meinem Blog.

Mein Wunsch an Alle: 
🌷 BLEIBT GESUND UND PASST GUT AUF EUCH AUF !!! 🌷

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/04/monday-making.html





Dienstag, 31. März 2020

"Les Fleurs du Mardi" - 2. Block

Die erste Woche der Kontaktsperre wegen dem Corona-Virus liegt hinter uns und ich muß gestehen, sie lähmt doch sehr im Moment das kreative Schaffen von mir. Deswegen habe ich mich einem "kleineren" Werk gewidmet, daß man schön in die Hand nehmen und auf dem Schoß nähen kann.

Der 2. Block des  "Le Fleurs du Mardi" ist so inzwischen fertig geworden.


Bleibt alle gesund und kommt gut durch die für uns alle schwere Zeit. 💗

https://bastelhexes-kreativecke.blogspot.com/2020/03/le-fleurs-du-mardi-2-block.html




Montag, 16. März 2020

"Les Fleurs du Mardi" - 1. Block

Ihr Lieben, zwei Eisen im Feuer zu haben ist immer besser als nur eins und so habe ich mich zu meinem BOM-Quilt "Sturm des Lebens", der mit der Nähmaschine genäht wird, noch für ein zusätzliches Handnähprojekt entschieden.
In der FB-Gruppe der Patchwork Gilde haben wir u.a. das Jahresprojekt "Les Fleurs du Mardi", ein wunderschönes Handnähprojekt, dem ich einfach nicht wiederstehen konnte. Außerdem kann man hierbei für die Applikationen auch super kleinere Reststoffstücke verwenden und davon habe ich reichlich. Nur den wunderschönen Hintergrundstoff für die einzelnen Blöcke habe ich bei "Patchwork Anne Seifert" dazu gekauft. Das brauchte ich einfach mal. 😉

Am Wochenende habe ich nun mit dem ersten Block begonnen, auch, um mich von dem perfiden Virusgeschehen auf der Welt und erst recht in Deutschland abzulenken. Das geht bei mir am Besten, wenn ich gemütlich mit dem Teil auf dem Schoß nähen kann.

Als Einstieg und quasi zum warm nähen habe ich ein größeres Motiv ausgewählt. Die Schwierigkeitsgrade werden sich dann aber noch steigern. 😁


Danke für euer Reinschauen auf meinem Blog.

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/03/monday-making_15.html




Mittwoch, 11. März 2020

"Sturm des Lebens" - 1. Sonne

Yeep - das ging ja mit der rot-gelben Sonne besser als ich dachte.


Ich muß ehrlich gestehen, vor dem Einnähen der Sonnenviertel in den jeweiligen Block hatte ich gehörig Respekt. Die Blöcke (sie Bild darunter) mußten ja auch erst einmal auf die Rundung ausgeschnitten werden.


Ist aber dann ist doch alles alles gut gegangen. Hier der Rest von den beiden Blöcken:





Nun kann ich in Ruhe die blauen Blöcke nähen.

Habt alle eine schöne Zeit und danke für euer Reinschauen auf meinem Blog. 😊





Dienstag, 10. März 2020

"Sturm des Lebens" - Block 03, 04, 14, 15, 16 und 17

 Ihr Lieben, heute gibt es eine Menge Blocks anzuschauen - das Wetter war mir hold und ich konnte viel in meinem Nähzimmer werkeln. 😇

Dann wollen wir mal:

Block 03

Block 04

Block 14 u. 15

Block 16 u. 17

36 von 48 Blocks habe ich inzwischen geschafft und die rot-gelb-orangenen Stoffe sind nun alle vernäht. Jetzt geht es mit Feuereifer an die orange-gelbe Sonne von dem Quilt. Bin gespnnt ob und wie das mit den Rundungen klappen wird. Nach den Sonnenteilen kommen die blauen Blöcke in dem "V" dran.

Zur Erinnerung, unten seht ihr den fertigen Quilt noch einmal, den Grit Kovacs entworfen hat. Von ihr habe ich das komplette Kit gekauft. So soll meiner nach Möglichkeit auch werden ...

https://www.gritslifeshop.de/epages/82685612.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/82685612/Products/3000

Bleibt alle gesund bis zum nächsten Beitrag.

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/03/monday-making_8.html