Dienstag, 20. Oktober 2020

Halloween

Dieses Jahr habe ich mir auch ein kleines Halloween-Wandbild für unser Esszimmer genäht. 
Die PDF-Vorlage ist von KLee 2 Strings, die übrigens wunderschöne Quilts in groß und klein gestaltet hat. Besonders ihre hübschen Mugrug"s haben es mir angetan.
 
Eigentlich ist der kleine Quilt ja ein Mugrug aber ich habe daraus ein kleines Wandbild in DIN A4-Größe genäht.

 
 
Das Hutband habe ich mit einem goldenen Metallicfaden noch einmal gesondert hervorgehoben.

 
Und was sollte auf keinem Halloween-Bild fehlen? Richtig, eine kleine Spinne!

 
Sie hat schließlich auch das tolle Spinnennetz auf dem kleinen Wandquilt gewebt. 😅

Liebe Karen, hab herzlichen Dank für diese hübsche Motiv. 


 
 

Dienstag, 6. Oktober 2020

"Fliegende Gänse"

Passend zur Jahreszeit hatten wir bei unserem Mugrug-Swap im Patchwork- und Quiltforum das Thema
"FLIEGENDE GÄNSE". Mein Beitrag dazu war dieses Mugrug:
 
Die 3 Bögen mit den fiegenden Gänsen habe ich wie bei einer Intarsienarbeit eingefügt. Aus dem hellbraunen Hintergrund habe ich die Flächen der einzelnen Bögen ausgeschnitten. Wichtig dabei war, daß man die Nahtzugabe nicht vergißt. 
 
Zur Veranschaulichung habe ich euch eine Zeichnung angefertigt:
 

An der pink-Linie wird der Stoff ausgeschnitten. Die Ecken schräg einschneiden und bis zur schwarzen Linie nach hinten umschlagen. Jetzt kann der Flying Geese-Bogen eingelegt und entweder von Hand oder mit der Nähmaschine festgenäht werden.

 Von meiner Swap-Partnerin bekam ich dieses hübsche "Flying Geese"-Mugrug, über das ich mich riesig gefreut habe zumal es auch noch meine Lieblingsfarben hatte.


  
 
 

Montag, 28. September 2020

Alles muß weg

Es hat alles seine Zeit, so ist auch für mich die Zeit des Kartenbastelns vorbei. Schon immer habe ich in meinem Leben gern genäht, deswegen möchte ich mich nur noch dem Patchwork nähen widmen. 
Stoffe benötigen natürlich auch viel Platz, aus diesem Grund biete ich in meinem FLOHMARKT
  einige Stampin Up Stempelsets und auch Stanzen zum Verkauf an.
 
Als Beispiel habe ich hier das SU-Stempelset "Osternostalgie", welches kaum bis gar nicht mehr zu kaufen gibt. Eine echte Rarität also.

 
Zum FLOHMARKT -- >  hier klicken
 
 
 

Freitag, 18. September 2020

"Kurzer Willi" - Socken

Ich hoffe, ihr seid alle bei guter Gesundheit und habt den Spaß am Handarbeiten (welcher Art auch immer) nicht verloren.
 
Einige von euch wissen schon, daß ich abends leidenschaftlich gern Socken stricke.
Kürzlich streifte ich mal wieder durch das Internet auf der Suche nach einem schönen Strukturmuster für Socken. Dabei stieß ich auf die Youtube-Anleitung von Sylvie Rasch  vom "Kurzen Willi". Das Muster sahen richtig interessant aus und war genau das richtige für diese schöne bunte Wolle von Schachenmayer-Funstripe Color.

Eines vorab, das Muster sieht ein wenig schwierig aus läßt sich aber ganz toll und auch gut stricken. Hier nun mein Ergebnis:



Die Socken haben die Enkeltochter einer lieben Freundin von mir bekommen.
Der Schaft ist etwas länger gestrickt, so kann die Kleine sie auch schön als Stulpen über eine enge Jeanshose tragen. Sie liebt bunt überalles.
Es darf also nun getrost kalt werden, sie ist gewappnet..... 😊

Danke für euer reinschauen auf meinem Blog.
 
 
 

Montag, 7. September 2020

Nadeln der etwas längeren Art

brauchte es für die Erstellung der nachfolgenden Socken.

Nicht das ihr denkt, hier herrscht Blogpause, die Abendarbeiten mit den "längeren Nadeln" kann ich euch schon zeigen. 😊

 



 
Alles andere, was derzeit mit Nadel und Faden der kurzen Art und auch mit der Nähmaschine bei mir entsteht muß leider noch geheim bleiben. Weihnachten ist ja schließlich erst in gut 3 Monaten. Oder seid ihr etwa noch nicht am Geschenke nähen ..... ?
 
Habt trotzdem herzlichen Dank für eure zahlreichen Besuche über den ich mich immer sehr freue. 😍