Donnerstag, 29. Juli 2021

Kleine Blogpause ...


                                                                                                                          Spruch: Unbekannt
 
... wir sind gerade dabei, das Leben für uns wieder lebenswert zu machen und brauchen dafür ein klein wenig Zeit.
 
Bis bald ..... versprochen. 🙋
 
 
 
 

Dienstag, 6. Juli 2021

Meine 2. Leidenschaft ...

... ist nach Patchworken das Socken stricken. 😊 
Kürzlich entdeckte ich ein Sonderheft "Socken" von sandra mit wunderschönen Socken mit Muschelmuster auf der Titelseite. Das mußte ich haben! 😅 Dumm nur, daß ich es an einem Samstagmittag entdeckt habe, da hatte unser hiesiges Wollegeschäft leider schon geschlossen.
Gleich am Montag habe ich dann das Geschäft gestürmt und mich (mal wieder) mit schönen Farben an Sockenwolle eingedeckt - man gönnt sich ja sonst nichts .....

Los ging es mit dem Muschelmuster. Das Bündchen war ruckzuck gestrickt und die erste Hälfte des Muschelmusters bis zur breitesten Stelle der Muschel ebenfalls ... und dann mußte der Bogen wieder zurückgeführt werden.
Ich zähle mich ja nun wirklich nicht mehr zu den Anfängern im Sockenmuster stricken, aber glaubt mir, bis der Schaft fertig war habe ich so oft rückwärts gestrickt, daß ich eigentlich 2 Schäfte gehabt hätte. In meinem Leben habe ich noch nie so oft rückwärts gestrickt. Irgendwie hatte ich bei diesem Muster einen 4-fach-Knoten im Hirn .... 😵

Frau gibt ja nicht auf und setzt sich mit Feuereifer dann gerade an das Muster dran und jetzt ist glaub ich wirklich der Knoten entgültig geplatzt. Nur - beim 2. Socken wird das Muster gespiegelt. Irgendwie liegt mir diese Richtung besser. 😂 Mal schauen, ob ich hierbei auch so oft rückwärts stricken muß.

Eins ist mal sicher, daß Muster sieht sowas von schön aus - die Mühe hat sich echt gelohnt. Vielleicht gefällt es euch ja auch so gut wie mir.



Bis zum nächsten Socken ... Danke für euer Reinschauen auf meinem Blog.
 
 
 

Samstag, 5. Juni 2021

Scrap Happy - Top fertig

Heute möchte ich euch mein Scrap Happy inclusive der tollen Randgestaltung (Designerin Sherri Noel) zeigen.
Für mich war die Randgestaltung ein wenig kniffelig, da ich den Quilt etwas kleiner gearbeitet habe. Aus diesem Grund konnt ich die geraden Teile nicht mit einem komplett unifarbenen Dresdner-Dreieck beenden. Um die Längen der Seiten zu erreichen mußte ich vor der Eckbildung mit einem halbierten Dreieck (bunt und uni) abschließen.
 Dann ging das tüfteln los und ich habe für mich eine wie ich finde gute Lösung gefunden. Der Übergang von der Geraden in den Bogen der Ecke ist schön fließend.

 
Normal gehören nur 4 Dresdner-Dreiecke (halb bunt, halb uni) in den Bogen, ich habe 5 gemacht damit es perfekt paßte. Zum Vergleich noch ein Bild von dem Top ohne die Bogen-Ecken.

 
Die derzeitige Größe des Top beträgt 58,5" x 73" (148,5 cm x 185 cm).
 
Jetzt kann ich das Top erst einmal für ein paar Wochen an die Seite legen, weil andere, für uns ganz wichtige Arbeiten derzeit nun Vorrang haben. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei allem was ihr tut.

Danke für euren Besuch auf meinem Blog.

Verlinkt mit:

 
 
 

Sonntag, 23. Mai 2021

Scrap Happy - Alle Blöcke zusammen

Pünktlich zu Pfingsten sind alle Blöcke von meinem Scrap Happy Sampler (von Sherri Noel) zusammengenäht. 
 
Was für ein schönes buntes Bild! 

Dieses Top muntert jetzt schon an trüben Tagen richtig auf. Aber schaut selber ...


Es hat mir sehr viel Spaß bereitet diese wunderschön gestalteten Blöcke zu nähen. Jedesmal wenn ein Block fertig war habe ich mich mit Feuereifer auf den nächsten Block gestürzt. Es hat richtig süchtig gemacht (lach). Die einzelnen Blöcke sind jeweils 15" x 15" sowie 7,5" x 15" groß.
 
Die jetzige Größe ist 112 cm x 149 cm (44" x 58 1/2"). Ist noch ein wenig schmal, deswegen kommt da noch ein breiter Rand dran. Zugeschnitten hab ich die Teile mit der "Dresden"-Schablone gestern schon und heute geht es ans Nähen der vielen Teile - von jedem Stapel ca. 75 Stück. Ich hoffe es wird reichen. Wenn nicht wird noch etwas nachgeschnitten, ist ja noch genug bunter Grungestoff da. 😉


Ich wünsche euch allen einen schönen Pfingstmontag und danke für euren Besuch auf meinem Blog.

Verlinkt mit:


 
 

Mittwoch, 12. Mai 2021

Die Osterarbeit - Teil 3

Wieder sind ein paar Blöcke dazu gekommen und es macht richtig Spaß diesen bunten Reigen zu betrachten.
 

Das waren die letzten beiden halben Blöcke die noch gefehlt haben (7,5" x 15").


Jetzt muß ich noch drei goße Blöcke (15" x 15") nähen und ich kann sie dann alle zu einem Top zusammen nähen. Ich freue mich schon mächtig darauf.

Danke für euer reinschauen auf meinem Blog, bleibt bitte alle gesund. 💜