Freitag, 21. Februar 2014

Microsoft - das wundersame Wesen....

Wir sind sprachlos!
Mein Mann hat seinen neuen Acer-Laptop komplett gelöscht , weil die Partitionen so bescheuert angelegt waren. Ein Laptop mit 500 GB, der zwei getrennte Partitionen mit jeweils ca. 230 GB Speicherplatz hatte, die nicht zusammengelegt werden konnten. Sowas muß man neu anlegen!
Also hat er den Laptop mit einem alten Win 8 von einem USB-Stick gebootet und die Partitionen neu eingeteilt, so wie er es für sinnvoll erachtete. Nach Installation von WIN 8 und Anmeldung beim Microsoft-Konto tauchte plötzlich der Desktopbildschirm mit dem Hintergrundbild auf, so wie er es vor der Formatierung verlassen hatte. Was für ein Wunder!!!
Wo kommt das her??? Der Laptop war eigentlich platt!!!
Selbst mein Mann, der vom Fach ist, ist total verwundert!


Damit keine Irrtümer geschehen, daß ist mein heißgeliebter  Läppi mit Win 7 und das bleibt auch drauf, bis zum geht nicht mehr (doll freu).



Kommentare:

  1. Wow, das Dein Mann solch eine Geduld hat so einen großen Speicher neu zu sortieren, Hut ab!
    Es gehört schon sehr viel Geduld dazu das alles wieder so gut hin zu bekommen. Toll das Du das Hintergrundbild wieder hast.

    Ich habe auch einen Läpi von der Firma, meiner ist total lahm von Anfang an, nervt schon manchmal.

    Nun habe ich dich zum " Liebster Award " nominiert, alles weitere dazu auf meinem Blog:
    http://naehoma-moni.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Dein Mann solch eine Geduld hat so einen großen Speicher neu zu sortieren, Hut ab!
    Es gehört schon sehr viel Geduld dazu das alles wieder so gut hin zu bekommen. Toll das Du das Hintergrundbild wieder hast.

    Ich habe auch einen Läpi von der Firma, meiner ist total lahm von Anfang an, nervt schon manchmal.

    Nun habe ich dich zum " Liebster Award " nominiert, alles weitere dazu auf meinem Blog:
    http://naehoma-moni.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Barbara,
    deinem Schatz ist es wohl so ergangen, wie Thomas.
    Win8 führt ein "Eigenleben", da kann man nur noch staunen. Gut, dass unsere Männer so viel Geduld und Ausdauer haben ;)
    Ich bin mit Win 7 auch wieder viel glücklicher. Fühl dich einfach mal gedrückt - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara