Montag, 13. Juli 2015

Baum-Wandquilt - Das Top ist geschafft

Am Samstag kam mein heißersehnter Stoff an und ich konnte nun den Rahmen um meinen Baum nähen. Erst einmal 4 lange Streifen erstellen, 2,5 cm heller Stoff, 5 cm Bordüre ausschneiden und wieder 8 cm heller Stoff. Alles ganz akkurat zusammennähen (zumindest so gut es geht ;-) ), schön bügeln und dann die Streifen jeweils von der Mitte jeder Seite ausgehend an den Baum befestigen. Die Briefecken bilden war das komplizierteste, weil die Streifen ja auch genau aufeinander treffen sollten. Die Bügelkante im hellen Stoff oberhalb der Bordüre ist die Umschlagkante, der 2. Teil des Rahmens, der später nach hinten geschlagen und von Hand festgenäht wird.

Auf jeden Fall kann man jetzt schon mal gut die Wirkung des Rahmens sehen und ehrlich, ich hab mich tierisch gefreut. Komplette 2 Wochen habe ich jede freie Minute am Läppi gesessen und im Internet nach Stoffen gestöbert, die evtl. dafür in Frage kamen bis ich endlich bei der Patchwork-Oase fündig geworden bin (ganz doll freu).

Wollt ihr schon mal luschern wie das Baum-Bild jetzt schon aussieht? Ok, ich weiß ja wie neugierig ich war, geht euch bestimmt genauso. Also, hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack .....



... und, wie gefällt euch der Rahmen? Sieht doch richtig edel aus und paßt super zu dem Baum, finde ich jedenfalls. 
Hier noch einmal ein Ausschnitt vom Rahmen, so wird er zum Schluß dann aussehen.


 Ab Morgen geht es dann los mit dem Sandwich machen und danach dann ans Quilten. Bei letzterem bekomme ich jetzt schon Schweißperlen auf die Stirn. Naja, kommt Zeit kommt vielleicht eine Quiltidee. Also ihr Lieben, es bleibt noch ein wenig spannend für mich genauso wie für euch (lach).
Bis zum nächsten Fortschritt ...



Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    das Top ist wahnsinnig schön geworden. Du kannst zu recht sehr stolz darauf sein. Es macht sehr viel Spaß Deine Fortschritte zu verfolgen.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz tolles Top ist das und dieser Rahmen drumherum... megaschön und eine klasse Idee. Nun, das Quilten ist jetzt wichtig, ich drücke Dir die Daumen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    Du hast einen tollen Stoff ausgesucht, er macht Dein Top zu etwas ganz Besonderem. Dein Top sieht ganz toll aus. Ich bin sehr gespannt, wie Du den Quilt dann quilten wirst.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  4. Der Rahmen ist super und ich bin sicher du wirst die richtige Idee haben.

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Stoffe hast Du gewählt und dadurch dem Baum einen passenden Rahmen geschaffen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein ausgesprochen schönes Baumbild, liebe Barbara und sehr wirkungsvoll mit dem tollen Rahmen in Szene gesetzt.
    Du wirst schon die richtige Quiltidee finden...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Wie schon an anderer Stelle geschrieben, liebe Barbara, bin ich von dem Rahmen, den Du Deinem traumhaften Werk verleihen willst, mehr als begeistert. Das langwierige Suchen nach den passenden Bordüren-Stoffen hat sich gelohnt.
    Es sieht traumhaft aus. Große Ankerkennung und Mega-Kompliment!!!

    Mit herzlichem Gruß, Reni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara