Montag, 30. November 2015

Hawaiien-Quilt

Am Wochenende hatte es mich erwischt und ich hatte mich an einen kleinen Hawaiian-Quilt getraut. Immer wieder sind mir diese schönen Quilts im Internet begegnet, jetzt wollte ich mich auch einmal daran probiern. Frau muß ja schließlich Bescheid wissen ;-).

Ich entschied mich für einen kleinen Quilt in Tisch-Mitteldeckengröße (45 x 45 cm). Genau die richtige Größe zum Üben.Und ich wollte auch nur 2 Farben dazu nehmen. Das Muster selber stammt aus einem alten Patchworkbuch und ist von Brigitte Staub-Wachsmuth 1983 kreiert worden.
Sie schrieb dazu, daß wenn einer Quilterin so ein Muster gelingt, wird ihr dieser Quilt für alle weitere Arbeiten Glück und Gelingn schenken. An so etwas positives glaube ich doch gern und strenge mich besonders an.


    Das Top ist inzwischen fertig. Auf einem Transparentpapier habe ich mir das Top aufgezeichnet und bin jetzt am tüfteln, wie ich es quilten kann. Eine spannende Angelegenheit, ich laß es euch wissen, wenn ich die Zeichnung fertig habe.

http://quiltingismorefunthanhousework.blogspot.de/2015/11/oh-scrap-scrap-palooza-flimsy.html   http://3.bp.blogspot.com/-Wru2IOz0nwQ/VdwxenKC_QI/AAAAAAAAGBM/iOMjelQY5PU/s1600/Cooking%2BUp%2BQuilts-kl.jpg



Kommentare:

  1. Very nice! I haven't attempted a Hawaiian quilt block - they look so intimidating.

    AntwortenLöschen
  2. That's a beautiful quilt block. The colors are some of my favorites (even though I don't use them too often).

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara