Donnerstag, 15. September 2016

Königin der Nacht

Klammheimlich hat unsere Königin der Nacht ihre Blüte vorgestern am Spätnachmittag angefangen zu öffnen.


Ich hab euch mal die Blütenphase, die leider nur max. 48 Std. anhält, der Reihe nach fotografiert.



Ist das nicht eine fantastische und wunderschöne Blüte?


... und heute Morgen war diese Schönheit wieder zu Ende.


Aber wir haben Hoffnung, daß dieser Kaktus noch einmal blühen wird. Es sind noch etliche Knospen vorhanden.


Das hier sind schon Ableger des Alt-Kaktus, aber gut 10 Jahre hat es gedauert, bis ein Ableger angefangen hat zu blühen. Scheinbar ist das Ostfenster für diese Kaktusart ein idealer Standort.
Vielleicht wollte dieser eigentlich unscheinbare Kaktus den daneben stehenden Orchideen mal zeigen, was er für eine Schönheit an Blüte zustande bringt. ;-))

Gut gemacht !!!




Kommentare:

  1. Und was würde passieren, wenn man die Blüte bestäubt?

    Wundervoll sieht sie aus und ist wirklich eine echte Schönheit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,

    wunderschön ist die Blüte der Königin der Nacht. Ganz tolle Bilder hast du eingefangen. Es ist nur schade das sie nur eine Nacht blüht.
    Ich hoffe die Knospen werden auch noch zu Blüten und dich mit ihrer Schönheit erfreuen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara