Dienstag, 13. Mai 2014

Ich kann's nicht lassen ....

 ... und hab mal wieder Puppensachen gestrickt. Eigentlich wollte ich ja nichts mehr in dieser Richtung machen. Aber nach dem ich wieder mal in alten Andrea-Puppenheftchen geblättert und die niedlichen Sachen gesehen habe, war's um meine Standhaftigkeit geschehen.

Ich denke, viel schreiben muß ich nicht, schaut euch einfach die Bildchen an, die ich für euch fotografiert habe.

Ausfahrgarnitur






Windelhöschen


Weiter geht's mit einem Windelhöschen, daß, wie bei den "Großen Baby's, mit  einem praktischen Klettverschluß auf- und zugemacht werden kann. Ganz beliebt bei kleinen Puppenmuttis. :-))



Pullover und Strickhose

Und das Ganze wird mit einem Pullover und einer Strickhose abgerundet.









Vielen Dank, daß ihr euch für die vielen Bilder so viel Zeit genommen habt.Vielleicht haben sie euch ja gefallen.

http://www.creadienstag.de/2014/05/123.html




Kommentare:

  1. Ach, schauen die Sachen süß aus! Meine Schwester hat ja schon lange Puppenklamöttchen für ihre Kleine bei mir in Auftrag gegeben, aber ich nähe immer wieder "große" Sachen.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Das Puppenbaby hat aber süße Kleidung. Das hat bestimmt viel Spaß gemacht, diese anzufertigen.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara, ich bin grad hin und wech!!! Wunderwunderschön ist Deine Puppenkleidercollektion! Toll hast Du Alles hinbekommen! Es grüßt Dich eine begeisterte Eva!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow das sieht ja total süß aus!!!
    Ich habe etwas ähnliches für Baby Born gemacht, aber genäht ;)
    Meine Puppenmode findet ihr auf meiner neu eingerichteten Homepage, würde mich freuen, wenn ihr da auch mal vorbeischaut. Vielleicht kann man sich ja gegenseitig inspieren.

    http://puppenprinzessin.lima-city.de/index.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara