Mittwoch, 31. August 2016

"Elements of Nature" - Teil 4

Glaubt mir, dieses Wandbild zu nähen macht süchtig (lach). Noch ein Stück und noch ein Stück .... Frau möchte doch sehen wie es vom Farbenspiel her wirkt. Die Stoffe aussuchen war eine Sache, aber wirken sie auch dort im Zusammenhang wo sie eingesetzt werden??? Bis jetzt tun sie es richtig gut - finde ich zu mindest ;-).

Der 2. Rand von "A" ist inzwischen fertig geworden, der Rand mit den "Flying Geese". Ich muß dazu sagen, Flying Geese habe ich noch nie genäht. Es ist eine absolute Premiere bei mir und ich bin mit meinem Flying Geese-Rand absolut zufrieden. Wieder etwas Neues dazugelernt. Patchwork ist und bleibt ein spannendes Feld, daß möchte ich doch mal festhalten.

Aber jetzt zu meinem Rand. Auf den seid ihr sicher genauso neugierig wie ich es war ...


... und hier mal der optische Eindruck, wie es ungefähr hinterher aussehen wird. Der dunkle Stoff bei dem äßeren Rand sieht hier aus wie schwarz. Ist es aber nicht, es ist ein ganz dunkles braun.


Hier ein kleiner Einblick wie ich bei dem Nähen voregangen bin. Erst alles zugeschnitten, dann ausgelegt und dann genäht. Den Rand habe ich mir vorher selber in einzelne Sektoren geteilt, damit ich nicht so ein langes Stück in den Händen habe. Hinterher habe ich sie dann zusammengenäht. Mir hat diese Vorgehensweise das Nähen sehr vereinfacht.


Heute werde ich mich dran machen und diesen Kreis "A" zusammenzunähen. Wie - weiß ich noch nicht, aber irgendwie muß es gehen. Man wächst mit seinen Aufgaben, heißt es doch immer.

Mein persönliches Lebensmotto ist:

"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."




Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    das sieht toll aus! Die Farben wirken super zusammen!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus, kein Wunder dass Du ganz schnell damit weiter machen willst.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara