Freitag, 14. April 2017

Amigurumi - Mollige Dame in rot

 Mich hat mal wieder das Häkelfieber gepackt, aber ganz ehrlich, bei den pfundigen Damen kann man einfach nicht wiederstehen. ;-) Das Heft für diese Häkelarbeit "AMIGURUMI - Mollige Damen" bekam ich letztes Jahr von einer lieben Freundin geschenkt und jetzt habe ich beschlossen, die Damen müssen endlich real werden.

Die erste Dame in rot ist inzwischen fertig geworden und hat sich zum Fotoshooting eingefunden.

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist "Dolly".




Wie ihr seht, ist meine Tasse mit herrlich duftendem Kaffee gefüllt ...



Ein schöner Rücken kann auch entzücken ....


... 


So ihr Lieben, jetzt muß ich mal sehen, wie ich die Zeit rumkriege, bis meine Freundinnen zum Kaffeekränzchen eintrudeln werden. wird wohl noch etwas dauern.

Eure mollige "Dolly"

Was das Patchworken betrifft, es geht schon weiter, aber ich darf es euch noch nicht zeigen. Echt dumm, aber da es eine Forum-Challeng im Quilt- und Patchworkforum ist, muß ich mich wohl oder übel daran halten. Nur soviel dazu:
Es geht um einen kleinen Quilt, max. 50 cm groß, in dem ein bestimmtes Stück Stoff (15 x 15 cm) auf irgeneine Art und Weise verarbeitet werden muß. Die Technik bestimmt jede Patchworkerin für sich selber. Neugierig geworden? Ich auch, ich bin sowas von gespannt, was jede Einzelne für ein kleines Werk präsentieren wird. Dauert leider noch bis Juli ...



Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    die Rückenansicht mit dem niedlichen "Specknacken" ist echt zu süß! Und erst ihre Frisur!
    Frohe Ostern und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hello Dolly...dadadi...♬
    Was für ein entzückendes Vollweib!
    Das nenne ich mal "Holz vor der Hüttn"
    Schuhe passend zum Kleid, fertig gerüstet zum Kaffeeklatsch mit den Freundinnen. Dann hoffe ich mal, dass die süße Dolly nicht allzu lange auf ihre Freundinnen warten muss (und wir auch nicht).
    Liebe Barbara, ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein wunderschönes Osterfest!
    Sei herzlich gegrüßt
    Marle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara