Dienstag, 13. Juni 2017

Hexagon-Würfel - Vorlage

Ich bekam ein paar Anfragen von Blogleserinnen wegen einer Vorlage zu dem Hexagon-Würfel. Dazu muß ich anmerken, daß ich mir die Zeichnung in der Größe des Wandbildes selber angefertigt habe. Um es euch besser vermitteln zu können habe ich die Zeichnung im Kleinformat für euch hier dargestellt. So schwer, wie es im ersten Augenblick erscheint, ist es aber nicht.

Als erstes hatte ich mir ein Raster gezeichnet. Angefangen mit den waagerechten Linien, immer im Abstand von 1 inch. Danach im Winkel von 60° Linien von rechts oben nach links unten. Die Linien von links oben nach rechts unten, ebenfalls im Winkel von 60°, müssen dann die Knotenpunkte der voranggangenen Linien kreuzen.
In dieses Raster werden nun die 6 Hexagon-Dreiecke einzeichnen. Die Linien braucht man, um hinterher das Hexagon zusammenzunähen.  Das ist der Grundstock dazu.

Ab hier könnt ihr nun die Würfel in eigener Regie einzeichnen, wichtig ist hierbei, daß die Hell-Dunkel-Richtung der Würfel immer in die gleiche Richtung geht.


Ich hab es hier mal farbig gestaltet. Bei meinem Würfel geht das Licht von oben nach unten, hier weiß dargestellt. Die Schattenseite (hier schwarz) geht von rechts unten nach links oben und das mittlere Licht, was zwischen hell und dunkel liegt (hier orange) von links unten nach rechts oben. Die grünen Felder in der Zeichnung sind die Highlights in rot bei meinem Würfel.


Ihr seht, mal sind die Würfel nach links offen, mal nach rechts oder auch mal nach vorn, die Einteilung könnt ihr selber gestalten. Egal wie die Würfel laufen oder auch geöffnet sind, daß Licht kommt immer von der gleichen Seite. Wenn ihr das beherzigt, habt ihr immer eine optimale farbliche Gestaltung.
Probiert es auf einem DIN A 4 Blatt mal aus. Tipp von mir, wenn ihr das Raster habt, macht euch gleich mehrere Kopien davon, oder scannt es euch auf den Computer ein. So könnt ihr immer wieder mal andere Würfel gestalten.

Von meinem hier gezeigten Hexagon-Würfel habe ich euch noch einmal eine PDF-Zeichnung mit dem Maß angefertigt.

Zur PDF-Vorlage Bild unten anklicken

http://bastelhexe.de/Forenbilder/Hexagon-Wuerfel-Vorlage00.pdf
Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren und nachnähen.

http://www.quiltingroomwithmel.com/2017/06/fiber-tuesday-115.html




Kommentare:

  1. Hi liebe Barbara
    vielen Dank für dei Mühe dass du eine PDF erstellt hast, de werd i mir glei a moi abspeichern, denn i hoff daß ich bald mal meine Nähmaschine wieda aus der Versenkung hole kann
    glg anna

    AntwortenLöschen
  2. ...und ich bedanke mich auch ganz herzlich für die Erläuterungen und Deine Vorlage! Besser geht's ja gar nicht! Super!
    Liebe Grüße! Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber nett von Dir und wird bestimmt von vielen genutzt.

    Nana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara