Dienstag, 25. August 2015

Gesteckt ....

... habe ich schon mal dieses kleine verflixte Zwischenstück, zumindest mal am Außenbogen,  aber noch nicht angenäht. Ich gebe zu, es sieht ein wenig wild aus, nur - manchmal muß man mit Stecknadeln auch mal über Kreuz arbeiten, damit das Teil Halt hat und nicht abfällt. (grins)


Passen täte es auch ... ok, ich muß es einfach probieren. Was solls, Augen zu und durch. Mehr wie wieder auftrennen müssen kann nicht passieren. ;-))


http://www.creadienstag.de/2015/08/190.html




Sonntag, 23. August 2015

Nähmaschine im neuen "Kleid"

Meine Stöffchen habe ich schon seit Monaten im Schrank liegen, aber wie das so ist - immer ist etwas anderes wichtiger als eine Nähmaschinenhaube.
Im PQF (Patchwork-Quilt-Forum) hatten wir gestern einen virtuellen Nähtag, zu dem ich mich auch angemeldet hatte, und jetzt hat es endlich geklappt - meine Nähmaschine hat ein "schickes Tageskleid" bekommen. Ihr gefällt es sehr gut .... und mir auch.


Tja, so etwas passiert wenn man von seinen Nähtisch die Restutensilien nicht gänzlich wegräumt. ;-))
Hatte sich doch klammheimlich so ein schwarzes Stückchen Stoff an dem Vlies festgeklammert und ich habe es erst durch den dunklen Schatten im Oberstoff nach dem Quilten gemerkt. Ganz dumm gelaufen, zwei komplette Quiltnähte mußte ich noch einmal auftrennen um das Stückchen Stoff dazwischen rauszuholen.
Was lerne ich daraus: Immer vorher alles komplett wegzuräumen. (doll lach)


http://www.sewcando.com/2015/08/craftastic-monday-link-party_23.html  http://www.blossomheartquilts.com/2015/08/sew-cute-tuesday-57/
http://www.cookingupquilts.com/mcm-33-a-finish-and-more/  http://hugabitquilts.blogspot.de/2015/08/monday-makers51-and-little-brag.html



Dienstag, 18. August 2015

Es kann los gehen

Mein "Optical Illusion" ist von seinen ersten Bestandteilen her fertiggenäht und ich kann eeeeeeeeeendlich heute mit dem Zusammennähen anfangen - wie ich mich darauf freue!
Wenn ich mir mein "Genähtes" so aus der Entfernung anschaue - es sieht schon toll aus, obwohl es ja noch gar nicht fertig ist.


Die Ballteile sind jetzt auch alle auf der Pinnwand. Nur diese kleinen Fuzzelfüllteile werde ich dann wenn sie dran sind einsetzen. Ihr glaubt gar nicht, wie froh ich bin, daß ich es bis hierher schon mal geschafft habe. Jetzt glaub ich langsam selber, daß ich es doch komplett schaffen werde. (ganz doll freu).


http://www.creadienstag.de/2015/08/189-mit-arschbombe.html http://sewfreshquilts.blogspot.de/2015/08/lets-bee-social-86.html http://www.blossomheartquilts.com/2015/08/sew-cute-tuesday-56/ http://www.freshlypieced.com/2015/08/wip-wednesday-back-to-school.html




Montag, 17. August 2015

Küchenregal

Von den vier Etagen des Küchenregals ist nun die 3. Etage mit dem Zuckerfaß und dem Sahnekännchen komplett und ich habe es auch schon soweit zusammengenäht. Das Kaffeegeschirr ist bei mir im Stil der 70iger Jahre, orange, rot und braun waren da ganz stark vertreten. ;-)


Bin gespannt, mit was es im PQF weitergehen wird.

Eins will ich euch noch schnell zeigen. Wie ich euch schon berichtete ist uns im Juli ein kleines Kätzchen zugelaufen. "Speedy" ist ein kleiner Kater und macht seinem Namen alle Ehren. Er hat sich toll entwickelt und ist ein richtig kleiner Wirbelwind. Wenn er dann von seiner Rennerei KO ist hüpft er auf's Sofa zwischen die Kissen und schläft dann meist in dieser Stellung:


Dieses Keilkissen liebt er heiß und innig, entweder ist der Kopf obendrauf und die Beine unten oder, wie hier, umgekehrt. Oft hält er sich beim Schlafen mit den Pfötchen beide Augen zu, nach dem Motto - ich seh euch nicht, dann könnt ihr mich auch nicht sehen.
Auf seinem Kratzbaum tobt er oft so rum, daß ich schier die Luft anhalte und Bedenken habe, daß er mal von oben runterknallt.


Eben ein Kater, bei dem man auf alles gefaßt sein muß. Ach ja, und das geklaute Futter von den großen Katzen schmeckt einfach 2 Nummern besser. Wofür kaufen wir eigentlich "Junior-Futter"?

Eine kurze Video-Sequence von diesem kleinen Racker.
Fransen unter dem Teppich - das geht nicht! (hier klicken -->)

http://www.sewcando.com/2015/08/craftastic-monday-link-party.html




Freitag, 14. August 2015

Dem Ziel wieder etwas näher

 gekommen bin ich und mein "3D-Optical Illusion" darf zum erstenmal in meinem Arbeitszimmer probehängen. Wenn auch nur an der Patchwork-Pinnwand und mit Stecknadeln aufgespießt ;-). So hab ich aber einen besseren Überblick über die Teile die jetzt noch fehlen und muß ihn nicht immer wieder neu legen zum Fotoshooting. Schon jetzt hat "er" eine faszinierende Wirkung auf den Betrachter (lach).


Es fehlen noch 8 Übergänge von den großen Teilen und dann noch 8 Übergänge in den Diagonalen und die sind so futzelig schmal, daß die Naht fast breiter ist wie der Stoff. Gut, nicht ganz so schlimm aber arg viel mehr Stoff haben die Teile auch nicht. Hier habt ihr einen optischen Eindruck, von dem was mir noch bevorsteht. Eins von diesen kleinen diagonalen Übergänge habe ich mal fertig genäht, in der Zeit hätte ich locker 1 großes Quadrat genäht. Aber .... da muß ich jetzt einfach durch.
ICH WILL DEN OPTICAL-ILLUSIONS-QUILT.


http://freutag.blogspot.de/2015/08/freutag-116.html   http://blog.richardandtanyaquilts.com/2015/08/laff-181.html   http://ideenatelier.blogspot.de/2015/08/sewing-sasu-2015-23.html