Donnerstag, 30. Juni 2016

Buchhülle Nr. 6

Irgendwie haben es mir Buchhüllen angetan - und es gibt sooooooo viele Möglichkeiten sie zu gestalten. Dieses mal habe ich mich für die niedliche "Sunbonnet Sue-Applikation" entschieden.

Die Buchhülle hat meine liebe Freundin Anna heute zu ihrem Ehrentag auspacken dürfen. Deswegen kann ich euch die Buchhülle nun auch vorstellen. ;-))

Die Anleitung und die Applikation dazu hatte ich aus dem Heft "Kreatives Nähatelier Nr. 8 / Jan. - Febr. 2015" und Stöffchen hatten sich in meinem Stoffschrank auch schnell gefunden.




    


http://www.shecanquilt.ca/2016/06/fal-q2-finishes-link-is-open.html    http://www.blossomheartquilts.com/2016/06/sew-cute-tuesday-pink-doxies/    http://sewfreshquilts.blogspot.com/2016/06/great-big-giveaway-day-10-and-lets-bee.html



Freitag, 24. Juni 2016

Katzenquilt - Top fertig

Die Katzen sind alle appliziert und den Rand hab ich auch angenäht. Es ist der gleiche Stoff wie bei den Katzen.


".... gleich hb ich Dich .... " ihr seht, verhungern tun die Katzen nicht. Das Frühstück / Mittagessen ist mit auf dem Quilt. (lach)


http://freutag.blogspot.de/2016/06/freutag-159.html    http://confessionsofafabricaddict.blogspot.de/2016/06/can-i-get-whoop-whoop-dreaming-of-new.html




Freitag, 17. Juni 2016

Ich versuche mal ...

... ein Lace-Dreieckstuch zu stricken. So ein wenig soll das der Erholung meines Fingers vom Applikations-Handnähen dienen.
Meine Güte, ich hab gar nicht gewußt, daß ich so oft und so viel rückwärts stricken kann. Gefühlt hätte ich jetzt schon im "Rückwärtsstricken" mindestens die Hälfte des Tuches fertig. Vorwärts ist es allerdings nur knapp 1/4 ....  :( . Dafür ist aber jetzt der Knoten (glaub ich zumindest) geplatzt und ich hab nun den Überlick bei der Strickanleitung.



Das schöne Strickmuster habe ich durch Zufall hier gefunden. 
Ein passendes Garn hatte ich bei Lady Dee gefunden, glaubt mir, bei der tollen Auswahl war das gar nicht so einfach. ;-)).

 

Mal schau'n wann mein Dreieckstuch fertig werden wird. ;-))

http://freutag.blogspot.de/2016/06/freutag-158.html



Sonntag, 12. Juni 2016

Ein Katzenquilt ....

.... ist mein neues Projekt und dieses mal habe ich dazu die Lasagne-Technik ausprobiert. Das Top selber war innerhalb von einem Nachmittag genäht. Hey, daß hat mir echt super gefallen so schnell fertig zu sein. ;-) Die Jelly Roll ist übrigens von Moda "Nocturne" by Janet Clare und hat superschöne Farben die mir selber und auch dem Empfänger (meinem Männe) auf Anhieb gut gefallen haben.
Die Katzenapplikationen vorzubereiten hat dafür echt 3 Tage in Anspruch genommen und geschätzt nochmal so lange werde ich brauchen um sie draufzunähen. Hier schon mal ein kleiner Blick auf den kommenden Quilt .... 

Und hier die Katzenfamilie ....


... ist euch was aufgefallen? Eine Katze organisiert sich gerade ihr Mittagessen - wie sich das gehört. (lach) Von wegen Mensch als Dosenöffner... ;-))

http://quiltingismorefunthanhousework.blogspot.de/2016/06/oh-scrap-rsc16-blocks.html    http://emsscrapbag.blogspot.de/2016/06/it-was-fun-and-eventful-week-last-week.html    http://lovelaughquilt.blogspot.de/2016/06/monday-making_12.html    http://moderncolognequilter.blogspot.de/2016/06/modern-patch-monday-testnahen.html




Dienstag, 7. Juni 2016

Halbzeit ....

... bei Ula Lenz "Lichtblicke".

Sechs Fenster habe wir jetzt geschafft und es sieht fantatisch aus.


Sagt doch mal ehrlich, daß ist doch ein fantatisches Farbenspiel.


Das tolle an dem BOM ist, es machen so viele mit und es kommen immer wieder neue Farbvariationen raus. Es ist einfach super.

http://www.creadienstag.de/2016/06/231.html