Sonntag, 21. Januar 2018

Der Winter ...

... hat uns seit 3 Tagen voll in seinen Klauen, zumindest für die nächsten Tage.
Der tägliche Frühsport der Familie ;-)):


Das Familienoberhaupt schippt Schnee, Kater "Speedy" schaut aufmerksam zu und Frau bibbert beim fotografieren vor Kälte ( 0° C hat's) ... ist ja auch eine kräftige Muskelbewegung. (lach)
Kräftemäßig ist somit alles gleichmäßig verteilt.

Zum Garten hin sieht das Ganze dann ein wenig idyllischer aus:


Habt alle einen schönen Sonntag.



Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Ohh, wie schön, wenn die Natur sich so sauber und rein zeigt;-)

LG Klaudia

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Barbara, schaut ja wunderschön aus. Hier scheint die Sonne und es nieselt. Trotzdem kalt und grauslich.
Lg aus Wien

Cattinka hat gesagt…

Du hast einen tollen Blick! Nicht nur in den Garten sondern auch dahinter, ich mag es wenn man einen offenen Blick in die Natur hat!
LG
KATRIN W.

LintLady hat gesagt…

Hallo Barbara,
schön sieht's aus. Immer auf den Bildern, aber ich bin froh, daß wir hier keinen Schnee haben. Stattdessen ca. 10°C und Regen...
LG Doris :o)

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Barbara,
eine so schöne Winteridylle. Wenn nur die Arbeit nicht wäre. Speedy beobachtet ganz genau was passiert. Bei uns war heute Sonnenschein bei 8 Grad. Ganz liebe Sonntagsgrüße herzlichst Silvi

JJK Kreativ hat gesagt…

Oh wie schön... Berlin ist bisher fast komplett verschont geblieben. Nur kurz ein bisschen weiß. Ich mag den Schnee auch mal super gern. Danke, dass du für uns gefroren hast und Fotos gemacht hast...

Liebe Grüße Jacky