Montag, 15. Juni 2020

Home Sweet Home

Im Patchworkforum hatten wir einen Mugrug-Swap mit dem Thema "Home Sweet Home". Lange hab ich überlegt wie ich das gestalten könnte, bis mir dann eine Anregung bei Pinterrest zu Hilfe kam. So ein Pilz-Häuschen ist schon was bezauberndes, daß war genau das richtige. Und dann habe ich mir gedacht, so ganz ohne Bewohner ein Pilz-Häuschen sieht irgendwie traurig aus.

Aber schaut selber wer in diesem Pilz-Häuschen wohnt ...


Die fleißige Besitzerin (sie ist nur knapp 3 cm groß und auch mit Nähmaschine angenäht ...


Den Schriftzug habe ich selber aufgezeichnet und mit ganz normalem Nähgarn in Kettstich von Hand gestickt.


Bei der Tauschpartnerin ist es inzwischen angekommen, deswegen kann ich es euch zeigen. Es gefällt ihr sehr gut und dem Mugrug einen Ehrenplatz in ihrem Nähzimmer geben. 😊

Bei der Gelegenheit möchte ich euch auch gleich mein Mugrug, welches ich bekommen habe, zeigen. Ich finde, es ist ganz allerliebst und eine Tasse werde ich auf dieses hübsche Mugrug garantiert nicht draufstellen ... 


... mal ehrlich, würdet ihr doch bestimmt auch nicht, oder? 

https://lovelaughquilt.blogspot.com/2020/06/monday-making_15.html




1 Kommentar:

Frédérique hat gesagt…

Both are absolutely beautiful! I love your sweet little house, and this mini quilt drying is so cute!