Mittwoch, 8. Dezember 2021

Genähter Origami-Faltkranz

 Zuächst möchte ich mich ganz herzlich für die vielen Besuche von euch auf meinem Blog bedanken. Es freut mich immer wieder, wenn das eine oder andere Teil, was ich euch vorstelle, so großen Anklang bei euch findet. 💓
 
Heute möchte ich euch einen "genähten Origami-Faltstern " zeigen. Die Anleitung dafür hatte ich mir schon vor einem Jahr von Gathered abgespeichert. Bin aber erst jetzt dazu gekommen, diesen Stern auch auszuprobieren.

Um ihn ein wenig neutral zu halten habe ich die Farben uni-mittelgrau und weiß mit Silbermuster gewählt, was gar nicht so schlecht aussieht.


Das Faltmuster ist nur auf der Vorderseite zu sehen. Die Rückseite hat zwar auch das Farbspektrum ist aber einfach gehalten.


Da man immer eine helle und eine dunkle Seite vor dem Falten zusammennähen muß benötigt man insgesamt 36 Dreiecke (18 helle und 18 dunkle Dreiecke). 
Zur Verzierung habe ich in die Mitte eines fertigen Dreiecks noch eine weiße Perle mit eingenäht.
Die Größe des Kranzes ist von Spitze zu Spitze ca. 28 cm. Eine Seitenlänge mißt 12,5 cm.

Ein wenig Zeit braucht es schon um diesen genähten Origami-Faltkranz herzustellen, aber wie ihr seht, es  lohnt sich auf jeden Fall.

Ich wünsche euch eine beschauliche Adventszeit vor allem aber bleibt gesund.

Verlinkt zu:
 
 
 
 

2 Kommentare:

Susan hat gesagt…

That is a stunning origami star - well done!

Frédérique hat gesagt…

Beautiful folded star! Very pretty, I may give it a try, thanks for sharing the link!