Sonntag, 25. November 2018

Neue Herausforderung

Im Oktober, bei unserem Forumstreffen hatte ich mir auch eine ganz besondere Vorlage gegönnt. Eine Applikationsbild von McKenna Ryan. Von den vielen schönen Vorlagen hat mich hierbei ganz besonders das Bild mit den Zweigen und den beiden Meisen fasziniert, "Aurora Ridge - Feather Flurry". Es ist einfach zu schön. 
Schwierig ist es für mich allerdings an die dazugehörigen Stoffe zu kommen. Einige habe ich bekommen, bei anderen muß ich einfach improvisieren, aber so ist das ja oft beim Patchwork. ;-)

Die erste Hürde, den Hintergrund des Wandbildes habe ich heute geschafft und trotz anfänglicher Skepsis bin ich mit meiner Farbwahl doch sehr zufrieden.


Damit ihr einen Vergleich zum Original habt hier ein Bild von der Hülle.


An dem Innenleben bin ich jetzt fleißig am Arbeiten. Die Zweige sind auch schon fertig ausgeschnitt. War eine mordsmäßige Friemelei, hat aber trotz allem Spaß gemacht.





Damit ihr mal so einen kleinen Einblick in die Größenverhältnisse der Äste habt; an der dicksten Stelle (Astgabeln) messen sie 1 cm, ansonsten zwischen 0,3 - 05 cm.

Werde demnächst wieder einen kleinen Fortschritt von dem schönen Wandbild zeigen.



Kommentare:

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Ich weiß, man hat gewisse Vorstellungen, wenn mal so was Ähnliches gesehen hat. Aber ich kenne das Original nicht und denke, dass es bestimmt unglaublich schön wird.

LyonelB hat gesagt…

Liebe Barbara,
wie lustig, ich habe heute auch gerade wieder den Quilt von McKenna Ryan aufgehängt und da lese ich Deinen Beitrag. Dein kleiner Quilt wird wunderschön werden und ich finde Deine Stoffe, die Du für den Hintergrund gewählt hast, sehr schön.
Liebe Grüße Viola