Montag, 8. Oktober 2018

Der erste Sternenkranz ...

... ist fertig. So langsam wird es wirklich Zeit um einige Weihnachtsdinge zu nähen. ;-)



Der Durchmesser des Sterns außen ist 24 cm und der Innenfreiraum für die Kerze 6 cm.
Die nächsten Sterne, an denen ich gerade nähe, werden ein klein wenig größer. Dazu habe ich auch noch einen anderen Sternenkranz - kommt aber noch, weil noch nicht ganz fertig. Die Vollendung fehlt noch. ;-)

Einen Apostelstern hab ich auch noch in Hand-Arbeit, so für die freien Minuten zwischendrin. Ihr wißt doch, Abwechslung ist das halbe Leben (lach).

Wie sieht es bei euch mit der "Weihnachtsproduktion" aus, auch schon etwas fertig?

https://moderncolognequilter.blogspot.com/2018/10/modern-patch-monday-bee-time.html http://lovelaughquilt.blogspot.com/2018/10/monday-making.html




Kommentare:

JJK Kreativ hat gesagt…

Wundervoll... naja du weißt ja ich näh (bzw bereite vor) die Adventssäckchen für einen Adventskalender... die Zeit wird letzendlich eng, wie jedes Jahr. Deine Sterne sind wundervoll und werden sicher harmonisch den Tisch vervollkommnen.
Liebe Grüße Jacky

theras kartenblog hat gesagt…

Super schön! Das ist ein ganz tolles Werk geworden.
LG Ilse (thera)

Klaudia hat gesagt…

Hallo Barbara,
dein Stern ist wunderschön....ich habe ihn eben schon bei FB gesehen und bewundert. Gibt es irgendwo eine Anleitung dazu..?

LG Klaudia

Christiane Esser hat gesagt…


Hallo Barbara,

in der Tat kann man mit Weihnachtsvorbereitungen nie früh genug anfangen. Ein toller Stern ist das und sieht so edel aus! Auch bei mir liegt schon der Weihnachtsstoff, aber mir fehlte noch eine Anregung. Jetzt habe ich eine ;-)

Viele Dank für's Teilen bei Modern Patch Monday!
Beste Grüße, Christiane

LyonelB hat gesagt…

Liebe Barbara,
Dein Stern sieht klasse aus. Wie hast Du ihn gemacht? Ich mache noch keine Weihnachtsvorbereitungen, so früh kann ich mich gedanklich damit noch nicht beschäftigen und am Ende komme ich in Zeitnot, also lasse ich es... ;-)
Liebe Grüße Viola

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Toller Stern! Ich bin von Weihnachten derzeit so weit weg wie vom Mars. Bin mitten in der Herbstarbeit: Äpfel, Birnen, Nüsse … und das in Endlosschleife. Erst danach habe ich Zeit und Energie für Weihnachten. Also dann wenn draußen alles fertig ist oder der Winter eher da ist.