Sonntag, 13. Januar 2019

Es geht voran ...

Gestern hat mein Vogelbild einen großen Fortschritt gemacht. Hab das Top zum Quilten vorbereitet - zum Quilten für Bilder nehme ich gern das Thermolam, läßt sich sehr schön quilten.
Zweidrittel der filigranen Teile sind nun schon gesteppt. Nur noch die 2. Meise und ein paar Blätter unten müssen noch gesteppt werden. Dann muß ich mir überlegen, wie ich großflächig noch etwas quilten werde. Möchte mir ungern die  wunderschönen Applikationen durch das Quilting wegdrücken.





Manchmal war es schon schwierig zu erkennen, wo die Kontur des Blattes herläuft und was der Hintergrundstoff ist. Ich glaube aber, daß ich es doch einigermaßen gut hinbekommen habe.
Schön langsam mit dem Transparent-Garn freihand gesteppt, fast schon entspannend - wenn man nicht so genau hätte hinsehen müssen. Am leichtesten zu Steppen waren da noch die Zweige. Habe aber taktisch klug überlegt, daß ich nicht immer neu anfangen mußte und die Blätter gleich mit einbeziehen konnte. Fäden vernähen ist zwar ein notwendiges Übel, aber wenn ich das irgendwie vermeiden kann tu ich das ganz sicher, ;-)

So ihr Lieben, für heute wünsche ich euch einen schönen Sonntag und viel Spaß, was auch immer ihr macht.




Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Das sieht schon wunderbar aus!
Die Farben mag ich sehr.
LG
Valomea

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Bin schon sehr gespannt.